Beta Version

Formen und Farben

Gisela Hoffmann
„Treppenaugen“


Die senkrechte Öffnung zwischen den Treppen eines höheren Hauses nennt man auch  "Treppenauge". Dies und das Beispiel eines Users im ff haben mich veranlasst, zu "basteln" und das "Treppenauge" eines Berliner Hauses zu duplizieren , eine Aufnahme horizontL zu wenden und beide Bilder zusammenzufügen. Mich reizte auch das eindringende bläuliche Tageslicht gegen das weiche Kunstlicht im Treppenhaus.
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Formen und Farben
Hochgeladen: 02.01.2024
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten130
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon DIGITAL IXUS 750
Objektiv:
Blende: f/2.8
Brennweite: 7.7 mm
Belichtung: 1/13 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Hartmut Frentz
02.01.2024

Liebe Gisela,
das Basteln hat sich gelohnt: Es entstand eine strukturell und farblich überzeugende Montage!
Gruß Hartmut

Otto Plohmann
02.01.2024

Hallo Gisela,
du hast für mich aus einem Treppenhaus eine

venezianische Maske

gezaubert.
Das du du toll hingekriegt.

VG Otto

Eberhard Dengler
02.01.2024

Mir ging es genauso, die Verzierung durch das goldene Treppengeländer und der schöne Farbkontrast hat mich sofort an eine venezianische Maske erinnert. Mit der Spiegelung hast du es wunderbar geschafft, ein neues Bild zu erschaffen, dem man erst auf den zweiten Blick ansieht, woraus es entstanden ist.
VG Eberhard

brimula
03.01.2024

Da hast Du gut gebastelt...solche Treppenhäuser faszinieren sowieso und auf diese Art und Weise erst recht...sehr schön...

Gruss Brigitta

EsKa67
05.01.2024

Äußerst spannende und gut gelungene "Bastelarbeit", liebe Gisela. LG, Sabine

hogufe
28.02.2024

Hallo Gisela, eine gelungene Bastelarbeit. ( Schade nur dass die oberen blauen Bögen an( ab) geschnitten sind.)
Gruß horst