Beta Version

Handwerk

brimula
„Resistent“


Vierter Beitrag zum Monatsthema " Menschen " der Gruppe
lucifers friends...
Kategorie: Menschen
Rubrik: Handwerk
Hochgeladen: 24.01.2024
Kommentare: Favoriten11
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten138
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: Canon EOS M6
Objektiv: EF-M18-150mm f/3.5-6.3 IS STM
Blende: f/7.1
Brennweite: 43 mm
Belichtung: 1/4000 sec
ISO: 8000
Keywords: Reben Menschen Winter
Arbeit Akkus Scheren


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Lothar Mantel
24.01.2024

Arbeiten im Weinberg, bei diesem Wetter sicher kein Vergnügen. Du hast dein Foto als CK entwickelt, weil dir das Orange offenbar wichtig war. Was haben die da für putzige Kästchen umgeschnallt?

LG Lothar

Nora
24.01.2024

Im Hang gelegener Weinberg der von der Perspektive her dynamisch gesetzt ist. Die Weinbergarbeiter kann ich anhand der bunten Geräte (Schneidegerät mit Akku (?) verbunden), verfolgen. Insgesamt eine sehr schöne Szene.
Viele Grüße Nora

Eberhard Dengler
24.01.2024

Der markante vordere Pfosten scheint das Bild in zwei Teile trennen zu wollen, aber der schwungvolle Bogen der Arbeiter mit ihren markant hervorgehobenen Geräten führt den Blick den Berg hinauf und verbindet sie wieder miteinander. Gut gestaltet und in SW kommen die Strukturen schön heraus.
VG Eberhard

Otto Plohmann
24.01.2024

Auch mir gefällt die Szene sehr gut, auch und besonders aufgrund der orangen Farbtupfer.

Gruß Otto

Brida
24.01.2024

Ich fange mal bei deinem Titel an, der hier in meinen Augen geschickt gewählt wurde, weil er für mich den Bogen spannt von den Menschen im Foto zu ihrem Tun und damit die eigentliche Aussage bekommt, um die es dir wohl geht. Die Landschaft ist Mittel zum Zweck. Die Arbeit der Menschen steht im Fokus. Das CK ordnet sich dabei auch diesem Zweck unter und bringt es auf den "Farbpunkt", was sie hier tun. Habe zwar keine Ahnung vom Weinbau, denke mir aber, dass der Verschnitt der Reben in der Jahreszeit jetzt noch vor dem Austrieb im Frühjahr den Weinstock kräftiger machen soll, insgesamt vielleicht widerstandfähiger. Denn das bedeutet ja "resistent". So erklärt es sich mir mit meinem geringfügigen gärtnerischen Wissen, genau wissen wirst du es aber, was der Zweck ihrer Arbeit dort ist.
Interessant finde ich noch - auf das Bild insgesamt bezogen - wie in der oberen linken Ecke ein komplett schwarzer Teil ist wohingegen die beiden unteren komplett weiß sind (schon durch den Schnee) und in die rechte obere Bildecke verläuft die Linie einer Rebenreihe. Gut gemacht.

KrysN Photographie
24.01.2024

Gestalterisch sehr interessant. Einerseits sind da fast auf die Strukturen reduzierten Weinstöcke, dann deren Verlauf und natürlich das CK, was den Fokus auf die Arbeiter lenkt. Sehr gut. ... Ich kenne mich ebenfalls nicht im Weinbau aus, daher auch für mich ein wenig ein Rätsel.
VG Krystina

PeSaBi
25.01.2024

Als ich im frostigen Weinberg unterwegs war und langsam zumindest der Reif an den Reben taute, kamen auch hier immer mehr Winzer zu ihren Weinbergen um mit dem Rebschnitt fort zu fahren ... auch ich hatte den Gedanken an ein Bild, habe mich aber nicht wirklich getraut ... insofern empfinde ich Dein Bild von der Arbeit bei der widrigen, kalten Witterung als wunderbare Bereicherung !
HG - Petra

Dieter F.Grins
26.01.2024

Heute am BF fällt mir dieser Beitrag erst auf.
Ich sehe es muss nicht immer der Schwarze sein um starke Beiträge einzustellen.
Die Betonung mit dem CK auf die elektrische Erleichterung der Rebenbearbeitung, finde ich, ist dir genial gelungen.
BG Dieter

Elisabeth Sandhage
26.01.2024

Ja, Arbeiten die zur rechten Zeit ausgeführt werden müssen, unabhängig vom Wetter;
die Linienführung gefällt mir und verleiht dem ansonsten eher statischen Bild die nötige Dynamik;
ich schätze mal, die "putzigen Kästchen" in orange sind Akkus, damit die armen Kerle nicht für jeden Schnipp die Kraft ihrer Hände einsetzen müssen, das macht ganz schnell Sehnenscheidenentzündungen...
LG Lisa

fotopassion
27.01.2024

Resistent müssen bei diesen Temperaturen Reben und Arbeiter sein. Auch hier wirkt das Foto teilweise wie eine Zeichnung, was mir sehr gefällt.
Eine sehr schöne Aufnahme
Claudia

Martina C. Schiller
30.01.2024

Was immer dieses orangefarbige Ding ist, es wirkt klasse in Deinem SW-Bild. Den mittig plazierten Pfosten finde ich - wie Eberhard - recht hervorragend, aber gut passend. Insgesamt könnte man Dein Bild vielleicht etwas aufhellen.
Lieben Gruß
Martina
P.S. Liebe Brigitta, guckst Du bitte netterweise noch über meine eventuellen Awardbilder, das wäre toll! DANKESCHÖN