Beta Version

Black Friday

KrysN Photographie
„Frostig“



Ein Winterfoto vom 03.12.2023
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 23.02.2024
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten86
Abonnenten: Favoriten5
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Winter, Frost,
Schwarzerle


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Brida
23.02.2024

Ach, das ist aber fein und zart. Sehr sensibel abgelichtet und elegant im Ergebnis. Manchmal sind es wirklich die kleinen Dinge, gerade in der Natur, die uns das Sehen lehren, das genaue Hinschauen, die Achtsamkeit. Gefällt mir sehr gut, Krystina.

brimula
23.02.2024

Man glaubt schon gar nicht mehr dass es einmal Winter war...hübsch und zart dein Bild...

Gruss Brigitta

Lothar Mantel
23.02.2024

Der Zapfen hat sich nicht abschütteln lassen. Deinem scharfen Auge konnte er auch nicht entgehen und wurde hier zum bildbestimmenden Detail in der weißen Winterwelt. Schön auch, wie sich der Schnee auf den dünnen Zweigen gehalten hat. Schwarzweiß mit feiner Zeichnung in allen Bereichen.

LG Lothar

EsKa67
23.02.2024

Meditative Winterstille, der Blick bleibt unweigerlich am Zapfen und seinen feinen Strukturen hängen. Finde ich sehr schön in der Umsetzung, Krystina. Ich mag solche kleinen stillen Motive. LG, Sabine

PeSaBi
23.02.2024

Das kleine und feine Erlenzäpfchen zieht den Blick an ... dann wandert der Blick den zarten Zweig entlang ... man entdeckt die kleinen Schneemützchen, und wundert sich wie sie sich auf dem dünnen Zweig halten können ... sehr gelungen ist auch der weiche Hintergrund von dem sich das Zäpfchen sehr schön abhebt ... Winter von seiner schönen Seite !
HG - Petra

Nora
23.02.2024

Feine Strukturen im Tannenzapfen, schon fast wie am seidenen Faden hängend und im Schnee einfach sehr schön.
Viele Grüße Nora

Peter Eschweiler
26.02.2024

Sehr fein, der untere Zweig wirkt fast wie ein Schatten.

Dark-Emerald
27.02.2024

Selbst im Winter und in S/W gelingen verträumte Aufnahmen, wie man hier sehen kann. Gefällt mir gut, wie sich der Zapfen vor dem hellen Hintergrund auch mit seiner Schärfe abhebt und sich die Zweige in ein traumhaftes Bokeh auflösen.
VG
Brita