Beta Version

Black Friday

Peter Wahlich
„Eisaltar - sw“





Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 12.12.2014
Kommentare: Favoriten34
Favoriten: Favoriten32
Klicks: Favoriten1027
Abonnenten: Favoriten8
Kamera: PENTAX K-3
Objektiv: Tamron SP AF 70-200mm F2.8 Di LD [IF] Macro
Blende: f/8
Brennweite: 200 mm
Belichtung: 1/640 sec
ISO: 100
Keywords: pw, Grönland, Prins
Christian Sund, Eisaltar,
Graustufen


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Rabbit
12.12.2014

Wow - das sieht in s/w ja auch richtig klasse aus. Der Eisberg leuchtet richtig und trotzdem ist es eine fast schon mystische Szene. Gefällt mir sehr gut!*
LG Marion

Robert.Kraiczek
12.12.2014

Sehr fein bearbeitet in SW, da kommt das Foto stark raus. Das leuchten im Eis sieht aus wie angestrahlt. Das ist eine Klammer Wert. LG Robert

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

Ich dachte immer, diese Eisschollen wirken durch ihre Farbe. Wenn ich nun Dein fantastisches sw-Bild sehe, merke ich, ich habe mich geirrt.
Ganz großartig.
VG, Alex

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

In SW ebenso fantastisch wie in larimarfarben. Eines meiner Lieblingsbilder deiner großen Reise. Lg Beate

fan700
12.12.2014

Wie für SW geschaffen, ein tolles Motiv!
Grüße
fan700

Heiner Witthake
12.12.2014

Grosse Klasse !! Gefällt mir sehr !!

Gruß Heiner

riwolf1960
12.12.2014

Gestern noch schlumpfblau , heute SW. Keine Ahnung was schöner ist. In Farbe wirkt es weniger bedrohlich. Superschönes Motiv. Gruß Wolfgang

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

WOW...absolut beeindruckend..unheimlich und mystisch zu gleich.
LG
Sabine

Sanny
12.12.2014

Genial! Kommt in sw klasse!
VG Sanny

HorstN
12.12.2014

Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welche Version ich bevorzugen würde. S/W wirkt auf mich noch bedrohlicher, aber ebenso wunderschön!
Klasse Umsetzung, piet!
LG Horst

Martina C. Schiller
12.12.2014

Lieber Peter, welch ein Glanz in meiner Hütte! Dieses strahlende Bild hängt jetzt in meiner Sammlung direkt neben Deiner Farbversion. WUNDERSCHÖN!
VlG Martina

Rüdiger Starke
12.12.2014

Alles nur Wasser und Licht aufs Feinste reduziert , stark in der Wirkung !!
LG, Rüdiger

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

Wow, das ist ja eine herrliche s/w-Aufnahme. Sehr schönes Licht, das den Eisberg leuchten lässt. Toll.
VG Wolfgang

Barbela
12.12.2014

Whow, ganz großes Kino, kommt in meine Sammlung.
LG Robert

jutta k
12.12.2014

Ganz große Wirkung.
LG Jutta

Dirk Rosin
12.12.2014

eins meiner favoriten am heutigen BF, super klasse Peter.
lg dirk

Buschette
12.12.2014

Auch in SW eine Klasse für sich , lieber Peter !!
LG mit ( ) Werner

Marianne53
12.12.2014

Ganz große Klasse finde ich.
Super ist dir die Umsetzung in SW gelungen.
LG Marianne

Elisabeth Sandhage
12.12.2014

Beim Beschreiben Deiner Pinnwand habe ich gerade dieses Bild gesehen: Das ist wirklich unglaublich schön, eine phantastische Lichtsituation, die vermutlich (ich kenne die Farbaufnahme noch nicht) vor allem durch die S/W umwandlung so enorm kontrastreich erscheint. Wie aus einer anderen Welt....
LG Lisa

miwoho
12.12.2014

Wow. Alles gesagt, kann ich nur noch klammern.
VG Michael

Whow....sieht einfach nur Klasse aus in SW und Lupe...
genial Piet !****
LG, Ralf

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

Grandios - in SW noch faszinierender als in Farbe!
lg Heidi

Gelöschter Benutzer
12.12.2014

Unermeßlich schön, aus eigener Strahlkraft leuchtend und einen Glanz ins Wasser zaubernd, dass die Zeit stillsteht. Das hast du so wunderbar nahe gebracht, Peter, ganz wunderbar. Hier fließt alles Betrachten an den Urgrund und verweilt vollkommen außerhalb von Raum und Zeit. Vollkommen frei. Danke dafür. Lg Beate

Fritze
12.12.2014

Die SW-Version lässt uns ganz die Struktur und die Anordnung der Eisberge bestaunen!
Die Spiegelung kommt hier auch besonders gut zur Geltung.
LG Ernst

gatierf
13.12.2014

Überwältigend schön dein Eisberg in dieser Gestaltung!
LG peter

Werner Schabner
13.12.2014

Das ist einfach überwältigend! Ich bin begeistert! ()
VG Werner

Ekkehard Below
13.12.2014

In dieser extrem kontrastreichen Umsetzung stahlt dein "Eisaltar" eine enorme Kraft aus - gefällt mir sehr.
LG Ekkehard

Gelöschter Benutzer
13.12.2014

Alles gesagt. Bleibt nur noch Staunen.
LG Rolf

Norbert Reimann
13.12.2014

Da bin ich wohl ganz spät dran,und was hier schon steht,wäre mir sowieso nicht eingefallen.
Es trifft alles zu was hier geschrieben wurde.
VG Norbert (())

Gelöschter Benutzer
30.12.2014

Ich kann nur schreiben: Beeindruckend!!!
Obwohl das Original auch sehr imposant ist, hast Du mit dieser Bearbeitung noch mehr aus dem Bild geholt.

LG Frank

Petra Itzerott
11.01.2015

Wunder- wunderschön. LG Petra

Lothar Mantel
05.06.2016

Wunderbar. Ein fast perfektes Werk in SW. Peter, wie du bemerkst, stöbere ich im Konvolut deines wunderbaren Portfolios. Bei diesem Foto, und das fällt in der Farbversion noch mehr auf, hast du im rechten Fünftel eine Bearbeitung vorgenommen, die nicht schlüssig zu Ende gebracht wurde. Die Spiegelung des Eisbergs wirkt, durch das Zurückhalten von Bildinformationen, wie abgeschnitten. Und die übrig gebliebenen weißen Punkte braucht es auch nicht. Ansonsten ein Traum!
VG Lothar

Peter Wahlich
05.06.2016

@Lothar: wenn du die senkrechte Kante meinst (die, zugegeben, wie abgeschnitten wirkt), hier habe ich nichts bearbeitet, weggenommen oder hinzugefügt. Was die Punkte (kleine Eisstücke) angeht, könnte man sie wegnehmen jedoch habe ich mich damals entschieden sie gerade aufgrund der Authentizität der Aufnahme zu belassen.
Herzlichen Dank für deine lobenden Worte zum Bild, freut mich ☺.
lg peter

Lothar Mantel
05.06.2016

Danke für die Aufklärung, Peter.