Beta Version

Problembilder

Jana Hiemer
„Impression“


Von einer Vorlage eines Fotoreundes stammt der Ursprung dieses Bildes, das er im Club vorgelegt hat. Jeder sollte seine eigene Bildinterpretation oder Bildveränderung vornehmen. Und da das Bild schon sehr stark rauschte, versuchte ich, die Idee des Pointillismus, der so um 1900 war, fotografisch nachzuempfinden. Bitte Lupe verwenden!
Kategorie: Digitale Bildbearbeitung
Rubrik: Problembilder
Hochgeladen: 13.06.2015
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten2251
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-3
Objektiv:
Blende: f/4
Brennweite: 23 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 800
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Enrico
13.06.2015

Die Umsetzung von Deiner Idee finde ich gelungen.
Das (sehr starke) Rauschen ist im ersten Moment schon Gewöhnungsbedürftig. Jedoch Dank Deiner Info erklärbar.
Was mir besonders gut gefällt ist der Farbverlauf.
Gruß Rico

helmb
14.06.2015

Deine Umsetzung kommt dem Pointillismus schon ziemlich nahe und warauch meine erste Idee als ich die Aufnahme sah. Es macht zwar immer noch einen Unterschied, ob man Punkt für Punkt wie bei einem Gemälde setzt oder ob man ein Foto mit einem Farbraster überzieht, aber wie gesagt in der Art auch nicht schlecht und die Idee sollte ja im Vordergrund stehen.

Gruß Helmut

stef
15.06.2015

*****lg.guido

Johann P. Gebhardt
15.07.2015

Die gemäldehafte Impression gefällt mir sehr.*
LG Hans