Beta Version

Humorvolles

meicks
„01. September 2012“


Ein Jahr lang jeden Tag ein Foto - Bild 153/365
<br><br>

Als ich mit dem Auto an dem "Süper Angebot" vorbei fuhr, war mir schon klar, dass ich mein Tagesmotiv gefunden habe und ich ein paar Stunden später nochmal zu dem Imbiss muss - zum Fotografieren, nicht zum Speisen. Das Bild ist ein Ausschnitt. Ich habe um stürzende Linien zu vermeiden, den gesamten unteren Teil des Gebäudes mitfotografiert und konnte die Kamera gerade und nicht nach oben halten. Am PC habe ich den unwichtigen unteren Teil wieder abgeschnitten.

<br><br>
Erklärung zu meinem 365-Tage Projekt:
<br>
Ich habe nicht das Ziel jeden Tag ein perfektes Foto zu machen. Dazu bleibt mir - neben Job und Familie - auch gar nicht die Zeit. Sehr selten kann ich mir zwei Stunden Zeit für ein Projektfoto nehmen. Meistens sind es etwa 20 Minuten, manchmal auch nur fünf. Es geht vielmehr darum, den Blick für das Alltägliche zu schärfen, neue Sachen auszuprobieren und ungewöhnliche Perspektiven zu finden. Es gibt keinen roten Faden zwischen den einzelnen Fotos. Die meisten Fotos des Projektes wären nicht entstanden ohne das Projekt. Die meisten Fotos (nicht alle) gefallen mir ganz gut.
<br>
Ich befinde mich im fünften Projektmonat. Alle offensichtlichen Motive Zuhause, im Büro und auf dem Weg zum Büro sind seit dem zweiten Monat schon abfotografiert. Mal abwarten, was die nächsten Wochen und Monate noch bringen.

Kategorie: Street
Rubrik: Humorvolles
Hochgeladen: 03.09.2012
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten914
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Canon EOS 5D
Objektiv:
Blende: f 4.6
Brennweite: 24 mm
Belichtung: 1/250 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Dorothea
03.09.2012

Süper!

manhof
03.09.2012

Ich spendiere noch eins mehr: 2x Süper!!

Anke Jensen-Giehler
03.09.2012

Ich hätte gerne 1 kg Baklava!!! Ein Klasse-Motiv mit Lokalkolorit. VG Anke

Polly
21.09.2012

ich wette, die arbeiten auch mit DER GERÄT!