Beta Version

Making Of

Dirk Rosin
„Abgehoben aus der Kamera“


Ich lass mir gern ueber die schultern schauen. Hab keine geheimnisse , zumindest nicht was unser hobby anbelangt. Es ist nicht so das die tropfenbilder fix und fertig aus der kamera kommen. Ich wurde gefragt ob viel bea in den fotos steckt. Viel ist realtiv :-) , aber mit der zeit bekommt man ja etwas routine .
Kategorie: Diverses
Rubrik: Making Of
Hochgeladen: 22.02.2016
Kommentare: Favoriten24
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten1231
Abonnenten: Favoriten10
Kamera: ILCE-7
Objektiv: FE 28-70mm F3.5-5.6 OSS
Blende: f/16
Brennweite: 70 mm
Belichtung: 1 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

zauberin
22.02.2016

Danke, dass du mal zeigst, wie eine unbearbeitete Aufnahme deiner Tropfenkreationen aussieht. Ich hätte nicht gedacht, dass so viel Nachbearbeitung nötig ist. Aber wenn ich so darüber nachdenke, ist es schon klar und wertet für mich die fertigen Bilder noch mehr auf.
Wirklich gekonnt, was für ein Ergebnis du aus dieser Aufnahme gestaltet hast.
LG Karin

Rüdiger Starke
22.02.2016

Danke für deine Offenheit Dirk, sehr interessant !
LG, Rüdiger

Diana Junker
22.02.2016

Danke, Dirk, für dein Making Off. Ich schaue dir gern über die Schulter und staune, was du alles Schönes "zauberst". Es ist dir wiedermal perfekt gelungen, was du aus diesem Foto gemacht hast.

LG Diana

brimula
22.02.2016

Spannend zum sehen...daneben stehen wäre allerdings noch hilfreicher......:)

Gruss Brigitta

hewa
22.02.2016

Immer wieder faszinierend und weiterhin unerreichbar!
LG Helga

Anke Jensen-Giehler
22.02.2016

Sehr schön, beide Varianten nebeneinander sehen zu können. Mir gefällt dieses mit der dezenten Farbigkeit eigentlich besser als das "augepeppte" Werk. Allerdings gefällt mir der kantenfreie HG bei der bearbeiteten Version natürlich besser. Danke für's making off. LG Anke

B.Hermann
22.02.2016

Es ist schon beeindruckend die Veränderung bzw. Bearbeitung des Bildes zu sehen. Es steckt viel Zeit und besonders viel Erfahrung da drin.
Danke fürs zeigen.
VG
Bernd

jutta k
22.02.2016

Da ist er ja wieder, mein Spaghettilöffel :-))
LG Jutta

Syrah
22.02.2016

So ein Motiv macht sehr viel Arbeit. Wir haben ähnliches im Fotoclub gemacht. Hat sehr viel Spaß gemacht, aber für Zuhause ist es mir einfach zu aufwändig. Eine ganz feine und sehenswerte Arbeit Dirk.
Lg
Kirsten

Norbert Reimann
22.02.2016

Schön,das Du uns den Werdegang zeigst.
Natürlich,gefällt mir die bearbeitete Version besser.
VG Norbert

Lehmacher-Höltge
22.02.2016

Auch unbearbeitet ein tolles Bild. Da kann ich Ankes überlegungen schon nachvollziehen. Da wird das Making Of nachvollziehbar. Danke.
LG Hermann

Dorothea
22.02.2016

Schön und interessant ein Making Of Deiner feinen Tropfenbilder zu sehen, vielen Dank dafür =).
LG Dorothea

stef
23.02.2016

wieder eine Serie von absolut genialen Einzelbilder.lg.guido

Draconis
23.02.2016

Toll, daß du uns das mal zeigst. Hier erinnert mich die Flüssigkeit an wässrigen Kakao und ist trotzdem schön ☺
Greets Antje

Francois
23.02.2016

Ich bin überrascht wie professionell das bei dir abgeht.
Ist es der Luftzug, weil sich der Schirm querstellt?
Gruß Franz

Dirk Rosin
23.02.2016

vielen dank :-) nein Franz das glaub ich weniger. Der tropfen hatte wohl schon beim fallen bzw. aufsteigen "schlagseite"
lg dirk

Alberto
24.02.2016

Danke für den Blick hinter die Kulissen.

Gruß Herbert

GUZZI
24.02.2016

Interessanter Blick über Deine Schulter!! Dein Aufwand
wird stets durch hervorragende Ergebnisse belohnt!!
LG Gerd

Dirk Rosin
25.02.2016

danke :-)

Sanny
26.02.2016

Danke für Deinen Blick hinter die Kulisse ... finde ich sehr interessant!
LG Sanny

Claudia-Evelyn
29.02.2016

Hallo Dirk, ich sehe zwar den eklatanten Unterschied vom unbearbeiteten zum bearbeiteten Werk, quasi das Vorher - Nachher. Mich hätte mehr die Entstehung interessiert. Was ist das viereckige Teil, in das die Tropfen fallen? Mit welcher Flüssigkeit hast Du gearbeitet? Etc. VG Claudia

Pixeline
02.03.2016

Ich bin ein begeisterter Anhänger deiner perfekten Tropfenbilder. Schön, dass du uns auch mal über die Schulter gucken lässt. Erst jetzt bekomme ich eine Ahnung, wie viel Fleiß in der Nachbearbeitung steckt.
Unter einem anderen Bild hattest du auf Nachfrage verraten, dass du mit farbigen blitzen arbeitest. Heißt das, dass du hier das fertige Bild komplett am PC nachgefärbt hast? B.

Dirk Rosin
03.03.2016

Vielen dank :-)
Dieses viereckige teil ist eine plastikwanne, hab ich zufaellig in einem haushaltgeraetegeschaeft entdeckt. Wozu man das normal in der kueche braucht weiss ich nicht, vielleicht als backform. In diesem fall war die fluessigkeit in der wanne wasser mit ein wenig milch als zugabe und einem spritzer Glizerin. Die tropfenfluessigkeit war mit Guargummi angedickt. In diesem speziellen fall ist die einfaerbung komplett am pc entstanden. Es sollte eigentlich nur dazu dienen die richtige konsistenz rauszubekommen, und dann war ich doch auch mit den fotos zufrieden :-)
Lg Dirk

Claudia-Evelyn
03.03.2016

Vielen Dank Dirk für den erklärenden Nachschlag! VG Claudia