Beta Version

Porträt

gerdbonse
„Dimitri“


"Freunde" haben ihn aus einer kleinen Stadt in Bulgarien nach Köln gebracht. Er sieht kaum noch und spricht wenige deutsche Wörter. Ich durfte ihn fotografieren und als "Gegenleistung" wollte er einen Hamburger und eine Cola, die er natürlich bekam.
Kategorie: Menschen
Rubrik: Porträt
Hochgeladen: 29.02.2016
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten328
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende: f/9.1
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 500
Keywords: Portrait, Portrait Mann,
Bettler


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Peter_Händel
03.03.2016

Ich bin da ganz bei Norbert!!! Ich bin da sonst nicht so aber hier tauchen doch schon ein paar Fragen auf, gerade in Verbindung mit dem Begleittext. Nebenbei bemerkt stört die Steckdose links schon enorm. Ich spüre hier nicht wirklich das Gefühl auf einen Menschen einzugehen.

LG Peter

MGlück
21.05.2016

Ich LIEBE tolle Charakterporträts, aber dieses Foto ist für mich menschenverachtend, da ich meine, dass diese Foto plakativ von dem Entstelltsein eines bedauernswerten Menschen seine Intensität zieht, ohne dem Menschen Wertschätzung oder Schutz zu bieten, ich mag das nicht!!!!
Magdalene