Beta Version

Begegnungen

gerdbonse
„Jonas der Künstler“


Jonas ist obdachlos. Er ist vor einiger Zeit aus Ungarn vor dem "System" des Ministerpräsidenten Viktor Orbán geflohen, der mit zunehmend harten Gesetzen Obdachlose aus Städten verbannt, die zu Verbotszonen erklärt werden. In Köln fühlt er sich wohl und seine Schlafstätten findet er unter Kölner Rheinbrücken. Er möchte nicht betteln sondern bastelt aus Getränkedosen Aschenbecher, Teelichter und "Kompaktkameras", die er gegen eine kleine Spende verkauft.
Kategorie: Street
Rubrik: Begegnungen
Hochgeladen: 17.03.2016
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten290
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende: f/9.1
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/640 sec
ISO: 800
Keywords: Köln, Fußgängerzone,
Obdachloser,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!