Beta Version

Making Of

doro
„man nehme“


ein Foto von weißen Bettdecken
den Effekt "Bleistift"
und "würze" es mit ein wenig Filmkörnung
sowie Kontrast und dies und das  
dann noch eine Kugel als Kopf und fertig ist das Bild

Euer Wunsch war es, das Ursprungsbild zu sehen. Ich lösche diese Aufnahme nach einiger Zeit wieder.


Kategorie: Diverses
Rubrik: Making Of
Hochgeladen: 02.04.2016
Kommentare: Favoriten12
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten896
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: DMC-LX3
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 12.8 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 400
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

doro
02.04.2016
brimula
02.04.2016

Ich bin total verblüfft....... unglaublich was man alles machen kann..... super gemacht.....

Gruss Brigitta

khm
02.04.2016

Was für eine Überraschung - da wäre ich nie drauf gekommen. Umso größer wird meine Begeisterung für die Ausarbeitung.
Gruß Kalle

Werner Schabner
02.04.2016

Auf so etwas kann man natürlich nie kommen. Ich habe natürlich zuerst an ein Zebrastreifenbild als Ursprung gedacht, weil ich solche Bilder ja gern fotografiere, wie Du weißt. Ich bin richtig beeindruckt.
LG Werner

Barbara Weller
02.04.2016

Ich staune nur noch...
LG, Barbara

scheva
02.04.2016

Wie bist du nur auf die Idee mit dem Tänzer gekommen ?
Wahnsinn, Doro!
Schönes Wochenende! Eva

doro
02.04.2016

Danke ☺
Eva und alle: Ich spiele eigentlich nicht (mehr) so oft mit Effekten. In bestimmten Kreativphasen habe ich dann aber manchmal solche Ideen. Das kommt ganz von selbst, intuitiv, ohne vorherige Ankündigung oder Strategie.
LG Dorothee

Günther Mussel
02.04.2016

Meine Begeisterung für Dein Bild wird noch größer, wenn ich diese Ausgangslage mir anschaue. Deine Kreativität ist wohl grenzenlos.
Gruß
Günther

Rüdiger Starke
02.04.2016

Ideen muß man haben , danke das ist sehr interessant !
LG, Rüdiger

dhinz
03.04.2016

Hallo Dorothee.
Das ist für mich der Sinn unseres Hobbys Fotografie: Sehen, erkennen, gestalten, bearbeiten, präsentieren. Es gibt aber noch einen anderen, weniger interessanten Weg: Sehen, knipsen, Facebook. In diesem Sinne noch einen schönen Restsonntag.
Viele Grüße
Detlef

hewa
03.04.2016

Danke, liebe Doro, dass Du uns in Dein Können hast reinschauen lassen.
Hut ab!
Gruß Helga

Gelöschter Benutzer
03.04.2016

Un- glaublich...!
Ganz große Klasse Doro!
Ich bin aber heute auch kreativ tätig geworden, nachdem ich mir die kostenlose Color Efex 2 Pro Software runtergeladen hab ;-))

LG Ralph