Beta Version

Verschwommen

Anke Jensen-Giehler
„Haiku 3“


entstanden im V-Club beim Haiku-Workshop mit Martin Timm
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verschwommen
Hochgeladen: 10.05.2016
Kommentare: Favoriten7
Favoriten: Favoriten3
Klicks: Favoriten1190
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: NIKON D7100
Objektiv:
Blende: f/5
Brennweite: 105 mm
Belichtung: 1/500 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

phillicht
10.05.2016

Das ist wirklich ein Haiku:

Im Grün schweben
Berg, Zwinkern, Weite erleben.

Ciao Philipp

Rüdiger Starke
12.05.2016

Alle Drei faszinieren mein Sehen und zeigen in meinen Augen einen Weg der Fotografie , welcher eigentlich schon oft gegangen wurde, nur gibt Martin Timm dem Ganzen einen Namen und weiß es gut zu vermarkten . Ich möchte nicht falsch verstanden werden, er macht alles richtig !
Nur manch ein Foto"Künstler" wurde auch schon mal wegen solch unscharfen Werken belächelt .Für mich ist es einfach sinnliche Fotografie ,welche ganz nah am Licht ist und dadurch sehr fasziniert und ich freue mich nun vielleicht mehr davon sehen zu dürfen !!
LG, Rüdiger

Peter Wahlich
12.05.2016

Lichtblitz, Lichtblick, mir geht ein Licht auf,
dies ist fm minimalistisch lichtvoll fotografische Meditation,
im wahrsten Sinne des Wortes "wundervoll"...
lg peter

Rullma
16.05.2016

Konkret und doch abstrakt, schwebend und nicht zu fassen, helle Bereiche und auch dunkle. Gefällt mir gut.
LG Marie

Teddy
27.05.2016

von diesem Workshop mit Martin Tim habe ich schon gehört. Sehr interessante Sichtweise in der Fotografie.
VG Dagmar

fotokalle
15.08.2016

Eintauchen in die Tiefe derTräume , Sehr schöne Arbeit! Kalle

Holzinger Bruno
24.12.2016

Hallo Anke,

super gemacht,hurtz...

lg bruno