Beta Version

Details

virtualwalkabout
„Momente“


Realfotografie, keine Montage... Ort des Geschehens eine ausrangierte Tram und eigentlich könnte doch immer alles so schön sein. Wenn, ja wenn da nicht die Gedanken, wenn da nicht das Gefühl wäre, der Menschen treiben wäre in einer Zeitschleife gefangen.

Der Untergang der Sonne

Sonnen fallen schreiend nieder,
schattenhaft beginnt die Nacht;
der Tag erstirbt an den scharfen Zähnen der faulen Vergangenheit,
sie flüsterte noch: "ach wie schön du warst",
wiederholte es immer und immer wieder,
bis sie sich in den neuen Tag erbrach.
Als dann verlor sich das Morgen und ging wie das Gestern unter.

-dannpet-

Gruppenbeitrag "Bild in Wort und Wort in Bild"
Kategorie: Technik
Rubrik: Details
Hochgeladen: 08.06.2016
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten516
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: DMC-FZ8
Objektiv:
Blende: f/8
Brennweite: 72 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 100
Keywords: Sonnenuntergang,
Straßenbahn, Glas


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Klaus Gremmels
11.06.2016

Einfach Klasse!
vg
Klaus