Beta Version

Innenarchitektur

Robert Schäfer
„Innenansicht der Harpa in Reykjavik“


Die Harpa ist das Konzerthaus in Reykjavik mit 4 Konzertsälen.  Auffallend ist die Umhüllung des Gebäudes. Sie besteht aus einer wabenartigen Struktur aus dichroitischem Glas , das je nach Wetter auf die wechselnden Tageslichtfarben reagiert. Geplant und angefangen wurde es vor der Finanzkrise in 2008. Die Investorengruppe ging Bankrott und es wurde vom Staat und der Stadt Reykjavik übernommen und seit der Fertigstellung im Jahr 2011 betrieben.
Kategorie: Architektur
Rubrik: Innenarchitektur
Hochgeladen: 10.07.2016
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten178
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: COOLPIX L830
Objektiv:
Blende: f/3
Brennweite: 4 mm
Belichtung: 1/1000 sec
ISO: 125
Keywords: Island, Reykjavik, Harpa


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!