Beta Version

Nutztiere

JBusse
„Freiheit im ersten Morgenlicht“


An diesem Morgen stehe ich früh auf, denn der Himmel ist ausnahmsweise klar. Rauhreif hat sich in der Nacht gebildet und ich wundere mich, warum die Pferde schon so früh morgens weit hinten auf der Koppel sind. Der Reiterhof Húsey liegt in einer weiten Schwemmsandebene auf einer kleinen Anhöhe zwischen den beiden Gletscherflüssen Jökulsá á Brú und Lagarfljót, die beide vom größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull gespeist werden. Ich fotografiere den Sonnenaufgang mit den Nebelbänken über der Ebene und die Pferde im Gegenlicht. Später erfahre ich, daß die Pferde in der Nacht ausgebrochen sind.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Nutztiere
Hochgeladen: 18.07.2016
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten200
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: NIKON D800
Objektiv: 80.0-400.0 mm f/4.5-5.6
Blende: f/5.6
Brennweite: 200 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 100
Keywords: Island, Pferde,
Sonnenaufgang


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!