Beta Version

Säugetiere

Hans-Detlev Kampf
„Hirschbrunft 01“


19.09.2016 | Hoge Veluwe

Entweder man mag diesen Park oder man mag ihn nicht. Und wenn man ihn nicht mag, dann sicherlich nur wegen des hohen Aufkommens an Fotografen.

Aber stören tun sie nicht und wo hat man schon die Gelegenheit die Hirschbrunft aus nächster Nähe zu erleben bzw. zu sehen, zu hören oder gar zu fotografieren.
'... nächster Nähe'... das bedeutet Entfernungen zwischen 70 und 220 m.

1x im Jahr gönne ich mir solch einen 'Kult'-Tag.

Mehr Informationen und Bilder auf:
http://www.faszination-fotografie.eu
Kategorie: Tiere
Rubrik: Säugetiere
Hochgeladen: 25.09.2016
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten161
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv: EF500mm f/4L IS USM
Blende: f/4 | Blendenpriorität
Brennweite: 500 mm
Belichtung: 1/1000 sec | Korr. 0
ISO: 1600 | Stativ | Ausschnitt
Keywords: Rotwild, Hirsch,
Hirschbrunft


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

khm
25.09.2016

Hammer.
Gruß Kalle

Wellenbrecher
27.09.2016

Auch eine starke Aufnahme, im rechten Moment ausgelöst. Hier leuchtet jedoch die Heide nicht so schön kräftig, war wohl gerade eine Wolke vor der Sonne ;-).
Wenn man so nah ran kommt, sind die Tiere wohl nicht sehr scheu, bei uns im Wald muss man schon sich sehr lautlos anpirschen und hat dann immer noch eine große Distanz.
Gruß Herbert

Hi Detlev, der im Nachbarland eingelegte Kult-Tag hat sich gelohnt. Eine sehr schöne und ausdrucksstarke Serie .
LG
Hans Jürgen S.

Kerstin Kaufmann
01.10.2016

man hört ihn förmlich röhren ... tolle Aufnahme und von vorn noch nie so gesehen
LG Kerstin

Doris Schwarz
11.10.2016

Klasse!!!