Beta Version

Nutztiere

Wufgaeng
„Eine Yakkuh für den Ausritt“


Die Yaktiere sind in Tibet und den anderen Ländern im Himalaya nicht wegzudenkende Nutztiere, Träger von Lasten, Lieferanten von Milch und vorzüglichen Käse, und von Fleisch und Fell, das die buddhistischen Tibeter wenig nutzen, weil sie keine Tiere schlachten (sondern von Hindus oder Moslems schlachten lassen).
Dieses Yaktier ist dafür bestimmt, den Touristen rumzuführen, wenn er will in ortsüblicher tibetischer Kleidung, die für diese Zwecke rechts am Haken parat hangen.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Nutztiere
Hochgeladen: 28.09.2016
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten138
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: NIKON D200
Objektiv: 18.0-70.0 mm f/3.5-4.5
Blende: f/6.3
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/125 sec
ISO: 125
Keywords: Asia, Tibet, China,
Yunnan, Shangri La,
Zhongdian, Dêqên,
Dukezong, Yak,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Wolfgang Bazer
29.09.2016

Yakmilch schmeckt fantastisch!
LG Wolfgang