Beta Version

Verschwommen

Angelika Windloff
„Schirmherrschaft“


Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verschwommen
Hochgeladen: 05.11.2016
Kommentare: Favoriten25
Favoriten: Favoriten18
Klicks: Favoriten1113
Abonnenten: Favoriten12
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende: f/13
Brennweite: 70 mm
Belichtung: 1/8 sec
ISO: 250
Keywords: Doppelte Spiegelung,
Regen, Impressionen


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

khm
05.11.2016

Jedes Wetter hat auch seine eigenen Bilder. Wunderschöne Darstellung die auch etwas an Hektik erinnert - ganz typisch für plötzlichen Regen.
Gruß Kalle

Ein wunderbares Bild. Sehr gute Gestaltung und angenehmes Farbenspiel. Werde ich mir öfter anschauen.

Gruß Burghard

Martina C. Schiller
05.11.2016

Was für ein Bild: dezent in der Helligkeit, stark in den Farben und mit dem Verschwommenen aus de Spiegelung einfach umwerfend!
Dieser Schnitt von Dir unterstützt das Erkennen der Person mit dem Schirm (falls ich das richtig sehe), gibt eine räumliche Tiefe hin zum Grün wieder und gefällt mir von den Proportionen sehr gut. Ich plädiere also nicht wie Karsten und Helga fürs Quadrat, so sind die Geschmäcker und Sehgewohnheiten zum Glück verschieden und regen zum Austausch an - wie schön.
DAS Bild ist auf jeden Fall MEINS, sooo schön, liebe Angelika!
VlG Martina {}

u.rie
05.11.2016

Konnte mich mit diesen Wischern anfangs nicht so richtig anfreunden...mache das jetzt aber immer öfter und immer wieder interessant was dabei rauskommt...wo natürlich immer mehrere Versuche nötig sind..
Hätte hier natürlich auch mit einem gelben Schirm gut ausgesehen aber das Rot vor dem dunklen Hintergrund ist schon richtig gut..passend auch Bildschnitt und Format...

Gruß Udo

u.rie
05.11.2016

Ach so...ab in meine Sammlung!

Gruß Udo

Rullma
05.11.2016

Einfach überzeugend in Wisch- und Leuchtkraft...*
LG Marie

GuenterHoe
05.11.2016

Ein kleines Kunstwerk ist dir hier gelungen, einfach klasse.
LG Günter

Angelika Windloff
05.11.2016

Vielen Dank für euer Lob - das freut mich natürlich sehr! Es war tatsächlich so, wie Kalle vermutet hat:es goss aus Kübeln und alle rannten. Ich habe mich in einer kleinen Einkaufspassage untergestellt. Dort entdeckte ich an der Decke einen verdreckten , nicht mehr planen Spiegel. Über den habe ich die Passanten fotografiert - dass eine Frau mit rotem Schirm und roter Jacke vorbeilief, war natürlich perfekt. Die Wellenmuster im Bild kommen vom Wasser, das auf der Straße Riesenpfützen bildete - insofern doppelte und dann gedrehte Spiegelung und kein wirklicher Wischer, wenn es auch reichlich Bewegungsunschärfe gibt...
@ Mischka und Helga: Danke für die Anregung! Ich habe auch das Quadrat ausprobiert, würde aber doch bei dem Format bleiben, weil mir sonst zu wenig Gegengewicht zum dominanten Schirm im Bild ist.
Liebe Grüße, Angelika

Francois
05.11.2016

Was für ein Volltreffer! Ganz Klasse gemacht. ()
LG Franz

Angelika Windloff
05.11.2016

Vielen Dank an alle!
@Günther:Weil es ein Spiegelbild ist, wollte ich dem Ganzen auch einen "Spiegelschliff" geben ;-)) Und seit ich die transparenten Rahmen gefunden habe...ist immer auch ein bisschen Spielerei...,
LG, Angelika

Gelöschter Benutzer
05.11.2016

The Lady in Red!
Dieses Rot kann man nicht übersehen, liebe Angelika!
Und der Bildaufbau ... ist auch Spitze!

LG Heinz

ansi29
06.11.2016

Sehr gute Arbeit, gefällt mir sehr gut!
VG
Andre

Inga-Lisa
06.11.2016

gefällt mir sehr,was farbe doch aus macht,hier ein ganz besonderes rot.. und die angedeutete bewegung top !
würde wohl unten etwas abnehmen,vielleicht quadratisch insgesamt,ist schwierig zu beurteilen..
dieses scrollen..
lg inga

Barbara Weller
07.11.2016

eine wunderbare arbeit - ganz besonders gefällt mir hier der rotton.
lg barbara

Johann P. Gebhardt
13.11.2016

Da kann ich mich nur noch anschließen. Du hast den plötzlichen Regen in ein perfektes Foto gepackt. Für meine Galerie.
LG Hans

zauberin
14.11.2016

Ich finde es auch klasse, besonders, weil es aus einer spontanen Situation heraus entstanden ist - ein kleines Kunstwerk!
LG Karin

FOllage
15.11.2016

Wundervoll impressionistisch anmutendes Bild. Bei diesem leuchtenden Rot muss Regen Spass bringen. Danke für dieses Foto und Klammer! LG Dorit

Cor.Lin
16.11.2016

Eine fantastische Arbeit, die mich an Gemälde von Expressionisten erinnern. Das Making-Off ist ebenfalls klasse - der richtige Ort, die richtige Idee und für dieses Bild auch das richtige Wetter.
LG
Corinna

Gelöschter Benutzer
27.11.2016

Wie oft ich das Foto nun schon betrachtet habe, weiß ich gar nicht mehr, jedenfalls übt es eine große Faszination auf mich aus und nun will ich auch ENDLICH einen schriftlichen Kommentar hinterlassen. Mir bleibt nicht mehr viel zu erwähnen, was nicht schon gebührend gelobt wurde, es ist eine herausragende Fotografie und ein exzenllentes Motiv in der Umsetzung, deine Erklärung wie das Bild entstanden ist, hat mich staunen lassen, ich hätte ebenfalls einen Wischer vermutet. Kommt natürlich in meine Bildersammlung.
LG Angelika

fotokalle
28.11.2016

Sehr schön die Abstrakte Wirkung! Kalle

Bärbel7
05.12.2016

Hinreißende Fotokunst - großartig! Gruß Bärbel

scheva
08.12.2016

Auch von mir ein Kompliment zu diesem Blickfang in ROT !
LG * Eva

SteffenE
05.01.2017

Also mich erinnerst das Bild mehr an den Impressionismus, aber es geht sicherlich in Richtung Expressionismus.
Wie auch immer, gelungenes Kunstwerk.
LG Steffen

Helga Wittlinger
04.02.2018

Ein wunderbares, stimmungsvolle Bild! Ich freue mich, dass ich es bei dir gefunden habe und mitnehmen darf.
Lieben Gruß, Helga

Petra Pflüger
22.02.2018

Ist mystisch und geheimnisvoll, gefällt mir gut.Habe ich erst jetzt durch deinen Kommentar zu meinem Bild entdeckt. Danke.
VG Petra