Beta Version

Bilder zu Beiträgen im Forum

doro
„Geschichte aus Achim's Wortschatz-Kalender“


Nachdem der Festtagsbraten aufgegessen war, hatte ich etwas  Zeit und Muße, diese kleine Geschichte zu schreiben ;-).
"Fast" alles frei erfunden...

https://www.fotoforum.de/community/album/advent-advent

Kategorie: Diverses
Rubrik: Bilder zu Beiträgen im Forum
Hochgeladen: 25.12.2016
Kommentare: Favoriten29
Favoriten: Favoriten6
Klicks: Favoriten737
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: DMC-LX3
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 5.1 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

doro
25.12.2016

Sie war froh, zu diesem Jahreswechsel nicht nach Köln fahren zu müssen. Als Touristin musste sie das Drama in der letzten Silvesternacht miterleben. Sie hatte damals zwar wenigstens einen kleinen Flirt (keinen Sex) mit einem Quatschkopp, der Jo Kaltwassersatz hieß und einen komischen Akzent hatte, aber diese Bekanntschaft stand unter keinem guten Omen. Nun verband sie mit dieser Kanaille nur noch eine Freundschaft. Er schickte ihr zwar immer noch jede Woche einen Strauß bunte Blumen, bat sie zum Tanz und versicherte ihr, dass er alles für sie tun würde. Aber sie weigerte sich seine Gemächer zu betreten, selbst wenn er leckeres Haifleisch gekocht hatte.
Sie liebte eben ihre Freiheit. Auch wenn sie jetzt (*)nicht nur am Abend alleine war. In der Stille sang sie dann „Halleluja“. Die Kunst des Gesangs war ihr *heilig und sie dachte auch nach ihrem verpatzten Konzert nicht an Rücktritt.

Anke Jensen-Giehler
25.12.2016

Klasse, Doro,
Wie hast Du das denn sooo flott hinbekommen? Ich habe es bisher nur bis zur Auflistung der 24 Wortschätze geschafft und warte derweil auf nen Geistesblitz.
LG Anke

doro
25.12.2016

Anke, erst dachte ich auch, das ist unmöglich... aber dann ging es plötzlich ganz leicht und schnell... es "floss mir aus der Feder" . Das schwierigste Wort war ja "Kaltwassersatz"... die Idee es als Nachname zu nehmen, war dann der Durchbruch.
LG Dorothee

Dorothea
25.12.2016

Einfach nur klassse (^---^), liebe Doro!
Diese spannende Geschichte samt gut passendem Bild wird sehr schwer zu toppen sein!
Ich bin auch erst so weit wie Anke mit den Vorbereitungen und bis bei mir der Geist blitzt, wird es wohl auch noch etwas dauern. Umso schöner, dass ich mich schon an Deinen Zeilen erfreuen kann!

LG Dorothea

brimula
25.12.2016

Fantasie ist nicht jedem gegeben...aber Du hast das sehr gut hinbekommen...vielleicht gibt es mal eine Fortsetzung...

Gruss Brigitta

doro
25.12.2016

Anke und Dorothea, danke für eure positive Rückmeldung.. ich bin schon sehr gespannt auf eure Kurzgeschichten.
LG Doro

doro
25.12.2016

Ja, Brigitta, wer weiß... vielleicht der Anfang eines Romans ;-).
LG Doro

Fritze
25.12.2016

Respekt, wie Du in dem recht kurzen Text all die Wörter untergebracht hast. Du hast offensichtlich nicht nur als Fotografin, sondern auch noch als Schriftstellerin Talent!
LG Ernst

doro
25.12.2016

Danke, Ernst =)

achim.brandt
25.12.2016

Liebe Doro,

das ist ja herrlich, was du da aus den Wortschätzchen zusammengebaut hast; ich freue mich sehr, dass der Adventskalender nun über den 24. hinaus existiert und Geschichten hervorbringt - das ist ganz in meinem Sinne und ist so schön wie Geschenke auspacken :-)

Besten Dank!

Und Weihnachtsgrüße aus Köln:

Achim

doro
25.12.2016

Die Freude ist ganz meinerseits, Achim.
Noch eine kurze Erklärung: Eigentlich wollte ich Köln nicht ins "schlechte" Licht rücken... aber für die Geschichte musste es sein. Bei der Silvesterfeier am Kölner Dom in diesem Jahr soll ja alles ganz anders organisiert werden.
LG Doro

Charly Creativ
25.12.2016

Frauen haben eben doch mehr Fantasie! Gedicht und Wirklichkeit? Ehe ich an den Festtagsbraten gehe,will ich Dir und Deiner Familie einen guten gesunden Start ins neue Jahr wünschen - nicht nur zu BF?
LG Charly

doro
25.12.2016

Danke, lieber Charly. Auch Dir und Deiner Familie wünsche ich einen harmonischen Jahresausklang.
LG Doro

hewa
25.12.2016

Vor lauter Staunen und Begeisterung bekomme ich den Mund nicht wieder zu! Hut ab, Doro!!!
LG helga

Dorothea
25.12.2016

Fortsetzung:

. . . was sie aber nicht wusste: Jo saß bei ihrem Konzert, als ein großer Anhänger ihrer Kunst und in alter Freundschaft, zunächst ganz stille in der 1. Reihe, kam dann aber ihrer Aufforderung: "Alle: LUJA!" als einer von wenigen nach und sang laut und froh mit seinem feinen Akzent den Refrain mit.
Anschließend besuchte er sie in Ihrer Künstlergarderobe, brachte ihr Blumen und bat zum Tanz.
Sie meinte, das sei ein gutes Omen und überlegte kurz, welcher Quatschkopp ihr eigentlich erzählt hatte, die Freiheit aufzugeben sei ein Drama?
Aber der Name der Kanaille fiel ihr nicht mehr ein.
Zunächst dachte sie noch: Gemach, mehr als ein Flirt wird es auch im zweiten Anlauf nicht! Aber dann las sie die Zukunft aus ihrem Kaltwassersatz und da stand: "TUN".
Sie nahm auch dies als Omen und so kam es: Sie buchte noch am Abend einen Flug für Jo und sich mit der Fluglinie "Bunt.3", ohne die Möglichkeit des Rücktritts.
Sie flogen am nächsten Morgen, via Köln, gen Süden und leben dort nun glücklich als Touristen. Sie essen täglich frisches Haifleisch und sind eigentlich immer heilig - nur nicht am Abend: Da haben sie Sex!

LG Dorothea =)

Anke Jensen-Giehler
25.12.2016

Das ist ja der Wahnsinn, Dorothea!
Ich pack jetzt meinen Zettel ein :-)) LG Anke

Dorothea
25.12.2016

Nee, Anke, nicht einpacken.
Jetzt bist Du dran, mit der 2. Fortsetzung =).

LG Dorothea

achim.brandt
25.12.2016

Ich mag Fortsetzungen! Deine ganz besonders, Dorothea - da muss Winnetou sich gleich gehörig anstrengen, um das zu toppen.
Vielen vielen Dank, ich freu mich sehr!

LG Achim

@ Anke: Nimm den Zettel ruhig wieder raus - da geht noch was :-)

friedrich warth
25.12.2016

Also jetzt bin ich erstmal sprachlos.... ( Pause..., Pause,...Pause! )
Was da von Doro und Dorothea, am ersten Weihnachtstag in´s forum fand,
ist ja nochmal ne`richtige "Weihnachtsüberraschung."
Diese Nummer ist für mich das "Fündundzwanzigste Türchen"..! ,-)))

Prima ihr Beiden.
LG fritz ,-)

doro
26.12.2016

Liebe Dorothea, jetzt bin ich aber baff!
Deine Fortsetzung der Geschichte und vor allem das Happy End, super!
Anke, da sie am Ende schönen Sex hatten, kannst Du ja den Familienroman mit ihren Kindern fortsetzen ;-).
Helga und Fritz, danke für eure lieben Kommentare.
Ich wünschen Euch einen schönen 2. Weihnachtstag.
Dorothee

scheva
26.12.2016

Danke euch für allerbeste Unterhaltung zum Fest der Liebe ! :)))
LG Eva

Anke Jensen-Giehler
26.12.2016

Wie war zu KÖLN es doch vordem
mit Wortschatzsuche so bequem.
Denn ging man GEMACH auf Straßen und Plätze,
so fand man dort auch manch brauchbare Texte.
Die Botschaft von FREUNDSCHAFT, von FREIHEIT und STILLE
und manchmal von KUNST, von DRAMA, KAN(A)ILLE,
war wie ein OMEN für Achims Gemüt:
"Da muss ich was TUN" denkt er und versprüht
viel BUNTE AKZENTE in Bild und in Wort,
auch BLUMEN, ein TÄNZCHEN, 'nen FLIRT und so fort.

Mit TOURIS und QUATSCHKÖPP da hab ich nun Stress.
Da find ich so gar keinen Reim drauf, so kess.
Genauso wie HAIFLEISCH und RÜCKTRITT und SEX.
Auch KALTWASSERSATZ macht mich richtig perplex.

So sag ich nun tschüss, es soll reichen für heut'.
ALLELUJA Euch Allen,
der nächst' HEILIG-ABEND ist ja noch weit.

FROH grüßt Euch
Anke

doro
26.12.2016

Liebe Anke,
jetzt hast Du aber mit Deinem blitzschnellen Gedicht nochmal für eine schöne Überraschung gesorgt. Deine Reime sind herrlich. Sex reimt sich auf perplex :-). Ganz fantastisch und sehr fantasiereich!
LG Dorothee

Rullma
26.12.2016

Ich bin von dir, Doro, von dir Dorothea und von dir Anke, begeistert.
LG Marie

achim.brandt
26.12.2016

Ich teile die Begeisterung und danke Anke, dass sie den Zettel dann doch noch mal rausgeholt und sogar mit Reim & Versmaß den Wortschätzchen zu einem "poetischen" Auftritt verholfen hat...

I love it!

LG Achim

friedrich warth
26.12.2016

Und noch n´Gedicht..!
Dieser Weihnachtskalender hat auch ein "sechsundzwanzigstes " Türchen.
Welch eine Überraschung.
Danke Anke ..!

LG fritz ,-)

Dorothea
27.12.2016

Liebe Anke, Dein Gedicht ist ein Gedicht!
Schön, dass Du Deinen Zettel doch noch mit Worten gefüllt hast und noch dazu so feinsinnig und lyrisch.
Ich bin begeistert!

LG Dorothea

B.Hermann
27.12.2016

Es mach riesigen Spaß, das alles zu lesen. Danke euch Poeten(innen).
VG
Bernd

Lehmacher-Höltge
31.12.2016

Köstliche Kommentare mit einem Geschichten-trächtigen Bild!
LG Hermann