Beta Version

Lichtstimmungen

Udo Fattmann
„( Der Schnürsenkel ) Monatsthema Black and white 01.2017“


Das Monatsthema "Der Objektiven Gruppe" für 1.2017 lautete
Black and White
Kategorie: Urban
Rubrik: Lichtstimmungen
Hochgeladen: 25.01.2017
Kommentare: Favoriten17
Favoriten: Favoriten3
Klicks: Favoriten227
Abonnenten: Favoriten10
Kamera: PENTAX K20D
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 40 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 100
Keywords: sw,black and white
,Schnürsenkel,Treppe,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

AnneKoll
25.01.2017

Absolut geniale Aufnahme!
VG Anne

Dorothea
25.01.2017

Absolut klasse! Bild mit einer schönen Portion Witz!

LG Dorothea

Jörg Wilhelm
26.01.2017

sehr reduziert, S/W vom der feinen Art.

ansi29
26.01.2017

Saucool - Kompliment!!
VG
Andre

Beate C. Weiland
26.01.2017

Einfach stark. Er wartet, hält ihr die Tasche, trägt sein Gesicht wie eine Raumkapsel, Hauptsache ins Licht. Das ist die männliche Version von Warten. Wunderbar umgesetzt. Die Länge des Schattens macht das Schnürsenkeln noch zudem endlos. Thema mit Bravour erfüllt möchte ich meinen, Udo!
lg Beate

LichtSpielHaus
26.01.2017

sehr gelungenes Schattenspiel, mit der richtigen Belichtung. Gruß Volker

Dirk Rosin
26.01.2017

ganz stark !!!
lg dirk

Catherinzh
26.01.2017

Der biedere, gelangweilte Taschenhalter und das unwirkliche, einfüssige Schattenfabelwesen sind ein fantastisches Motiv. Genial auch der schräge Lichteinfall an der Wand, der den Kopf noch ideal beleuchtet.
Grüsse von Catherin

hewa
26.01.2017

Ist das gut!! Das Bild spricht Bände!!!!
LG Helga

achim.brandt
26.01.2017

fantastico!

Eine zauberhafte Szene, bestens ins Bild geholt - der Sonnenschein im Gesicht des Handtaschenräubers, äh, Handtaschenhalters ist der Clou!

Kompliment & Anerkennung!

LG Achim

Holger Goehler
27.01.2017

Mächtig gewaltig Udo. Ohne den Bildtitel nicht so schnell erfassbar. "Gebückt links" könnte sonst etwas veranstealten. Ist aber auch völlig egal, weil sehr fundamental und fast genial. Vielleicht nur etwas zu mittig.
LG Holger

Claudia-Evelyn
27.01.2017

Ohne Titel hätte ich nicht erkannt, was die Person am Boden macht und hätte gerätselt, mit Titel rätsle ich, wessen Handtasche der Mann trägt, da ich bei der anderen Person auch eine zu sehen glaube. Egal, auf jeden Fall ein Bild das mich festhält. Gruß Claudia

Bernd Bußmann
30.01.2017

In jeder Beziehung gelungen. Sicher spielt hier auch der Zufall mit, wenn nur das Gesicht des Mannes angeleuchtet wird oder, dass der Schatten der Frau in das helle Feld fällt. Chapeau, besser geht's nicht!
LG(), Bernd

friedrich warth
30.01.2017

Na, Emma, hast`s bald..?
Die Schatten werden immer länger..!

Volle Punktzahl, Udo.
LG fritz ,-)

Pekka H.
01.02.2017

Krass gut. Ich häng's mir auf und lerne.

LG Pekka

Cool, gut gesehen und bestens festgehalten Udo !
LG, Ralf

Sichtweisen
12.02.2017

+
LG