Beta Version

Industrie

Heinz Kottysch
„Pfannentransport“



Nachdem die Konverterpfanne, repariert wurde oder eine neue Innenausmauerung erhalten hat, wird diese in einem speziellen Pfannenhänger hineingesetzt, anschliessend zum Stahlwerk gefahren.
Im Stahlwerk angekommen, wird die Konverterpfanne nun, mit einem Hallenkran aufgenommen und zum nächsten Einsatzort transportiert.

Damit man eine Vorstellung davon bekommt, mit welchen Massen und Gewichten hier gearbeitet wird, hier noch ein paar technische Daten. Eine Konverterpfanne ist ca. 6 Meter hoch. Sie hat einen Duchmesser von ca. 3 Meter, wiegt ca. 12 Tonnen. Der Track hat 140 PS, 5.7 L Hubraum, wiegt 10 Tonnen, der Pfannenhänger 40 Tonnen. Der Track ist in der Lage, 160 Tonnen zu transportieren.
 
Kategorie: Technik
Rubrik: Industrie
Hochgeladen: 29.01.2017
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten112
Abonnenten: Favoriten0
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!