Beta Version

Black Friday

helmb
„o. T.“


Der hochgeistige Titel stammt ausnahmsweise nicht von mir, sondern vom Künstler Naum Gabo selbst, der seinem Kunstwerk keinen Titel verlieh. Die interessante Metallkonstruktion steht im Zentrum Rotterdams.
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 17.03.2017
Kommentare: Favoriten20
Favoriten: Favoriten4
Klicks: Favoriten249
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: NIKON D600
Objektiv: 24.0-120.0 mm f/4.0
Blende: f/7.1
Brennweite: 40 mm
Belichtung: 1/160 sec
ISO: 100
Keywords: BF, SW, Rotterdam,
Skulptur, Metall, Naum
Gabo


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Cor.Lin
17.03.2017

In den Linien und Strukturen verlaufen sich meine Blicke, werden empor geführt und wieder zurück gefedert... aber ein Titel würde mir auch nicht einfallen. Spannende Perspektive, eine fotografische Herausforderung, gut gelöst.
LG
Corinna

jutta k
17.03.2017

Man braucht Zeit, um alle Flächen, Linien und Streben zu ordnen.
In der wirkung sehr dynamisch.
LG Jutta

Bärbel Lorenzen
17.03.2017

GROSSARTIG! VG BÄRBEL

Ninfea
17.03.2017

Vielleicht ist dem Künstler kein passender Titel eingefallen, so können die Betrachtet dieser interessanten Konstruktion ihrer Fantasie freien Lauf lassen...eine tolle Aufnahme.
LG, Agathe

khm
17.03.2017

Ich kann mir vorstellen, das dieses Werk aus allen Betrachtungswinkeln einen interessanten Anblick bietet . . .
Gruß Kalle

brimula
17.03.2017

Eine wirre Konstruktion...aber sieh klasse aus so von unten..cooler Beitrag zum BF...

Gruss Brigitta

Gelöschter Benutzer
17.03.2017

Ein extrem interessantes Linienspiel, BEA ist großartig und wird dem Werk mindestens gerecht.
GL Wolf

SteffenE
17.03.2017

Eine interessante und verworrene Linienführung mit starken Kontrasten die fesselt.
VG Steffen

Buschette
17.03.2017

Ein sehr gelungener Beitrag zum BF .
Formen , Linien und Strukturen vom Feinsten !
LG mit ( ) Werner

Günther Mussel
17.03.2017

Die fotografische Abbildung dieses großartigen Kunstwerks hast du adäquat gemeistert. Das hebe ich mir auf.
Gruß
Günther

Rolf Thuilot
17.03.2017

Die Perspektive und der Bildaufbau sind sehr gut gewählt. So folgt man den vielen Linien nach oben.
LG Rolf

Tina
17.03.2017

Was für eine beeindruckende Konstruktion...
Aus dieser Perspektive wirkt es sehr dynamisch und kontrastreich vor dem hellen Himmel. Schön, wie der Blick im Bild hin und her geführt wird.
Lieben Gruß, Martina

.lilo.
17.03.2017

.emporstrebender aufblick in grafisch feiner gestaltung.
lg lilo

hewa
17.03.2017

Was für ein Kunstwerk! Durch Deine Perspektive und dem hellen Hintergrund hat man keine Vorstellung von Größe und Dimension, was auch für diese Aufnahme nicht erforderlich ist.
Das Gewirr an Linien und Strukturen, das Du scharf und kontrastreich darstellst, fasziniert mich.
Gruß Helga

picpit
17.03.2017

Was für ein Motiv, die grafische Wirkung ist gigantisch. Gerade aus dieser Perpektive und mit den ausgeprägten Tiefen ein Topbeitrag,

viele Grüße, Peter

Fritze
18.03.2017

Ein möglicher Titel wäre beispielsweise "Verschlungen" ...
LG Ernst

LichtSpielHaus
18.03.2017

ein interessantes Objekt, noch interessanter dargestellt. Gruß Volker

Lehmacher-Höltge
18.03.2017

Klasse abgelichtet. Trotz der vielen Linien wird der Blick in die Höhe geführt.
LG Hermann

Draconis
18.03.2017

Genial in S/W. Das kann man sich lange angucken, klasse.
Greets Antje

SteffenE
26.03.2017

Muster, geschwungene Linien, harte Kontraste, ein Bild wie ich es mag. Ein schönes Motiv sehr eindrucksvoll auf Bild gebannt. Fav.
VG Steffen