Beta Version

Andere

Lothar Mantel
„die Zeit läuft...“


...in einem zerfallenen Haus der Geisterstadt Kolmannskuppe.

Ein Beitrag zum Thema "Licht und Schatten" der Gruppe lucifers friends.
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 12.04.2017
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten331
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF24-105mm f/4L IS USM
Blende: f/9
Brennweite: 24 mm
Belichtung: 1/1250 sec
ISO: 3200
Keywords: Namibia, Kolmannskuppe,
Geisterstadt,
Deutsch-Südwest-Afrika


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

phillicht
12.04.2017

Das ist sicher kein "showroom", in dem sich ein ängstliches Etwas in die Ecke kauert und auf das Ungewisse wartet, das durch die Tür kommen wird. Auch das hart einfallende Licht lässt an einen Kerker denken, aus dem es kaum ein Entkommen gibt.
Eine grandiose Bildmetapher ist Dir hier gelungen.

Liebe Grüsse Philipp

Werner Schabner
14.04.2017

Das Spiel aus Licht und Schatten erschafft hier ein abstraktes Bild mit einer sehr grafischen Wirkung, die mir gut gefällt.
VG Werner

Catherinzh
16.04.2017

Der Lichteinfall in dieses alte Gemäuer, künstlerisch verstärkt, hat eine enorme Wirkung, wie Blitzlichter aus der Gegenwart in die morbide Vergangenheit. Toll auch der Bildaufbau, sowie der Rahmen.
Grüsse von Catherin

Peter Wahlich
20.04.2017

Das ist fm wirklich großes Kino was du hier zu unserem Gruppenthema ablieferst Lothar. Besonders überzeugt mich, neben der gelungenen, weil eine geisterhaft morbide Stimmung erzeugende, Graustufenumsetzung und Tonung, die Bildgestaltung mit der Einbeziehung der "Flucht"-Tür links und des Loches rechts. Die gleissenden Lichtstrahlen scheinen im Raum zu schweben und ihr Eigenleben, unbehelligt von der Dunkelheit der Schatten, zu führen.
Danke das du die Aufnahmedaten zeigst, fördern sie mir doch deine wohlüberlegte Ausblichtung, du weißt halt wie es geht, dieses schwierigen Motivs vor Augen.
Fm eine rundum gelungene Bild-"Geschichte"... lg peter

Gelöschter Benutzer
23.05.2017

Peter hat es sehr gut beschrieben. Ich bin sowieso spät dran. Ein sehr gutes Licht- und Schattenbild