Beta Version

Maschinen

Kategorie: Technik
Rubrik: Maschinen
Hochgeladen: 01.05.2017
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten386
Abonnenten: Favoriten3
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Wolfgang Kaeding
02.05.2017

Hallo Norbert,
als Du zum fotografieren gegangen bist hast Du die Schere vergessen. Die Mühle steht leider nicht so richtig frei obwohl sie so ganz intakt aussieht. Der grüne Zweig ist zwar da aber er nimmt der Mühle leider einiges weg. Der Schatten des Flügels sieht sehr gut aus auf der hellen Fläche.
Viele Grüße Wolfgang

Norbert Reimann
02.05.2017

Lieber Wolfgang,
das dieser Einwand kommt war mir klar.
Natürlich ist der Zweig nicht zufällig ins Bild geraten.
Den habe ich bewußt mit hineingenommen,da dies Bild nicht eine nüchterne Dukomentation einer Mühle sein sollte.
Ich versuche immer etwas mit ins Bild zu nehmen,was die ganze Sache auflockert.
VG Norbert

Dirk Rosin
02.05.2017

Der zweig hat was , allerdings find ich schade das der fluegel rechts unten nicht ganz mit drauf ist. Eine schoene muehle ist das ! und ein gestochen scharfes foto !
lg dirk

HorstN
03.05.2017

Als ich das Bild heute Morgen zum ersten Mal betrachtet habe war mir auch klar, dass der Zweig kein Zufall war ... :-) Es sollte wohl eine Provokation sein, einerseits den Zweig mit rein zu nehmen und andererseits die Flügel anzuschneiden. Keine Dokumentation, OK, sondern Auflockerung, auch OK.
Aber warum nicht wenigstens komplette Flügel?
fragt sich
Horst

Norbert Reimann
03.05.2017

Hallo lieber Horst,
Du wirst immer wieder sehen,das ich Flügel einer Windmühle
meist anschneide.Das hat den Grund,das wenn ich die Flügel komplett mit aufnehme,auch neben den Flügeln eine große Fläche aufnehme mit einfach ,,NICHTS" ,was mich an der Bildaufteilung stört.
Meine Aufnahmen sollen keine Dokomentation sein,sondern ein für MICH schön gestaltestes Foto.
VG Norbert

Rüdiger Starke
03.05.2017

Technisch eine saubere Arbeit lieber Norbert !
Dein Anliegen leuchtet mir schon ein , deshalb der Zweig ja , aber die geschnittenen Flügel empfinde ich persönlich bei einer Windmühle als "Amputation"
Du hast aber selbstverständlich das letzte Wort bei deinen Bildern , also alles o.k.
LG, Rüdiger

Rullma
05.05.2017

Gehe auch nicht so konform mit deiner Begründung - Mühle ist ein tolles Exemplar, für mich wirkt der Zweig störend...
LG Marie

Werner Schabner
06.05.2017

Ich kann Deiner Argumentation gut folgen, Norbert. Und wenn das Bild für Dich so ok ist, dann ist es in Ordnung, selbstverständlich.
Allerdings will ich mir erlauben, mich hier den Meckerern anzuschließen. Ein zusätzlich ins Bild hineinragender Zweig ist meistens gut, aber dieser Zweig wächst richtig aus dem Flügel heraus, was mich persönlich stört, und der abgeschnittene Flügel rechts gefällt mir auch nicht so sehr, besonders weil links im Verhältnis für meine Begriffe etwas zu viel Luft ist.
VG Werner