Beta Version

Ozeanien

Dieter F.Grins
„Ausgebrannt.“


Besondere Gefahr besteht wenn man sich nicht richtig vorbereitet. Jeden Morgen muss  die Wagenunterseite untersucht werden ob sich  Spinifexgras fest gesetzt hat.
Hier war man leichtsinnig oder unwissend- das Gras entzündete sich an dem heißen Auspuff- und setzte das Fahrzeug in Brand. Ende eines Abenteuers.
Kategorie: Reise
Rubrik: Ozeanien
Hochgeladen: 25.05.2017
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten178
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: Canon EOS 5D
Objektiv:
Blende: f/16
Brennweite: 32 mm
Belichtung: 1/40 sec
ISO: 50
Keywords: Canning Stock Route,
Great Sandy Desert, West
Australien


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

HorstN
25.05.2017

Stimmt! Diese Bilder sind mehr als eindrucksvoll! Und sie machen dennoch gleich wieder Lust auf Australien :-)
LG Horst

reiher
25.05.2017

Zurück zur Natur !
Dies ist auch ein Weg !
Gr. v. reiher

Lothar Mantel
25.05.2017

Eindrucksvoll beschreibst du die Gefahren, die im Outback lauern. Ohne euer Auto im Bild wäre der trostlose Anblick, die Schilderung von Einsamkeit und Vergänglichkeit, noch bedrückender.

LG Lothar

Dirk Rosin
25.05.2017

Das waere mir wohl auch passiert :-( Ich schliess mich da an , beeindruckender reisebericht .
lg dirk

Thorge Berger
24.06.2017

Wow! Tolle Doku-Aufnahme mit guter Erläuterung!

Jürgen Hanke
02.08.2017

Jetzt wird mir klar, warum in der Wüste so häufig ausgebrannte Autos zu finden sind. Sauberes Dokufoto und eine interessante Erklärung. Hoffentlich ist euch nichts passiert. Gefahren lauern überall.

Gruß
Jürgen