Beta Version

Diafotografie

Gisela Hoffmann
„Gewitter, Blitz“


Auf Wunsch von Martin S. habe ich mein schönstes Blitz-Bild hier eingestellt. Ich habe es einst analog auf Dia fotografiert und das Bild später eingescannt. Ich habe es mit Stativ aufgenommen, mit 64 oder 100 Asa, ev. Blende 8 oder 16 und "Bulb" (Langzeitbelichtung) zwischen 5 und 10 Sekunden fotografiert. Dies ist die zweite Version, die erste war mit einem unnützen Rahmen umgeben. 
Kategorie: Analoge Fotografie
Rubrik: Diafotografie
Hochgeladen: 25.07.2017
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten231
Abonnenten: Favoriten3
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Blitz, Gewitter


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Wildlife
26.07.2017

Ohne Rahmen viel besser und für analog immer noch sehr gut.

LG Bruni

Günther Mussel
26.07.2017

Das sieht sehr gut aus. Die geringfügige Einbeziehung der Stadtlichter beleben das Bild. Erstaunlich, dass die beiden Blitzstrahlen sich nach unten nicht verjüngen, sie scheinen in die Erde einzudringen.
Gruß
Günther

Gisela Hoffmann
26.07.2017

Es kann sein, dass die Blitze rechts hinter einem Berg und links im Fluss eingeschlagen sind.

Schmetterling
27.07.2017

Boaaa so beeidruckend!! LG Dani

Holzinger Bruno
08.08.2017

Alter Schwede, dass ist mal eine Aufnahme mit Blitz! Erstklassig, liebe Giesela.

Lieben Gruß,bruno

Ingo
08.04.2019

Hallo Gisela
Tolles Bild von einem Blitz, bisher habe ich das noch nicht geschafft.
VG Ingo