Beta Version

Lochkamera

Martina C. Schiller
„7 Tage in meinem Garten“


Dauerbelichtung mit Lochkamera,
bestehend aus einem Filmdöschen mit Miniloch und etwas Fotopapier darin,
 im Rahmen des Camera Obscura Projektes
"THE 7th DAY"
von Przemek Zajfert

https://zajfert.de/der_7_tag/archiv/
Kategorie: Alternative Fotografie
Rubrik: Lochkamera
Hochgeladen: 16.08.2017
Kommentare: Favoriten19
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten1796
Abonnenten: Favoriten10
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 15 mm entspr.
Belichtung: 7 Tage
ISO:
Keywords: Lochkamera, Camera
Obscura, Projekt THE 7th
DAY, Przemek Zajfert,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

scheva
17.08.2017

Stimmungsvoll - von diesem Bild geht ein besonderer Zauber aus !
LG Eva

Alberto
17.08.2017

Coole Idee, klasse umgesetzt.

Gruß Herbert

helmb
17.08.2017

Gelungenes Experiment mit ungewöhnlicher Bildwirkung. Diese Unvollkommenheit empfinde ich als erfrischend anders.

Gruß Helmut

Sonja Elayna
17.08.2017

Dein 7-Tage-Experiment mit der Lochkamera ist allerbestens geworden. Es wirkt auf mich wie in einem Traum, in dem man nicht alles klar sieht und/aber ein besonderer Zauber darin ist/liegt. Dein Standort war sehr, sehr gut ausgewählt, liebe Martina :-).
HG elayna

Angelika Windloff
19.08.2017

Die sogenannten Fehlfarben haben mich sofort ins Bild geholt - ein klasse Effekt, den die Lochkamera liefert,
lG, Angelika
P.S. Das man solche Sets kaufen kann, wusste ich nicht. Ich dachte immer, das ist etwas für Bastler. Danke für die Info!

stef
19.08.2017

ich bin begeistert.lg.guido

Johann P. Gebhardt
20.08.2017

Tolle Sache - bemerkenswert gut!
LG Hans

Holzinger Bruno
02.09.2017

Eine Faust machen, am Ende des kleinen Fingers eine ganz kleine Öffnung lassen, durch die Faust schauen,Buchstaben anvisieren und schon kann ich ohne Lesebrille lesen (Lochkamera).Einmalig schön liebe Martina!!! HG,Bruno.

Gelöschter Benutzer
30.09.2017

Ich habe es immer mal gesehen. Spannend seine Webseite und interessant, was so alles bei den Versuchen heraus kommt.
LG Rolf

Fritze
10.07.2018

Experimentelle Fotografie auf den Spuren der Pioniere der Fotografie!
Herzlichen Glückwunsch zum Bild des Tages, liebe Martina!
LG Ernst

scheva
10.07.2018

Freut mich, dass du für dieses Bild nun eine besondere Anerkennung bekommst !
In der Hoffnung, bald mal wieder von die zu hören oder ein Bild zu sehen, schicke ich dir liebe Grüße ! Eva

Gisela Hoffmann
10.07.2018

Ja, zurück zu den Wurzeln - das tut uns allen mal gut ( zum Beispiel Schreiben auf Papier mit Füllfederhalter oder addieren auf Papier. Ich bewundere Deine Versuche und Deine Geduld für diese alte Technik und gratuliere Dir zum Bild des Tages - das Foto hat es wirklich verdient! Liebe Grüsse von Gisela

gatierf
10.07.2018

Interessanter 7-Tage Zusammenschnitt mit alter Technik - Glückwunsch zum BdT!
LG peter

Waltraud Zorn
10.07.2018

Wenn man überlegt wie das zustande kommt - genial.
Glückwunsch zum BDT liebe Martina.
LG Waltraud

Gelöschter Benutzer
10.07.2018

Ein kleines Kunstwerk ... und das ohne Objektiv ;-))

Herzlichen Glückwunsch zum Bild des Tages, liebe Martina !!

HorstN
11.07.2018

Ich kann mich Eva nur anschließen, liebe Martina! Herzlichen Glückwunsch zum BdT! Wahrscheinlich wollte man von Seiten der Redaktion ein Lebenszeichen von dir provozieren, welches ich auch sehr begrüßen würde :-)
LG aus Wyoming
Horst

gaby29
11.07.2018

Besonders diese verwaschenen Farben in Verbindung mit der Unschärfe haben es mir angetan. Glückwunsch!

LG Gaby

Harald Mundt
12.07.2018

Ganz stark - ein passendes Motiv zu dieser Camera Obscura Fotografie, ich fühle mich um hundert Jahre zurückversetzt und freue mich, dass die Aufnahme mit dem BdT gewürdigt wurde - sehr verdient, Glückwunsch!!! Liebe Grüße, Harald

Dieter F.Grins
14.07.2018

Hallo Martina,
Glückwunsch zum BdT.Ein gelungener Rückblick und Besinnnung wie unser schönes Hobby sich entwickelt hat.
Beste Grüße Dieter