Beta Version

Burgen und Schlösser

Graz
„Riesentüre“


Die Türe zum Marstall, eine ehemalige Reitschule für den Hochadel, ist mit etwa 5,3 Metern Breite und 8,5 Metern Höhe eine der größten in der Stadt und eine der schönsten dazu, denn sie führt hinein in den Marstall, eine Spielstätte des Residenztheaters. Das Gebäude war mal Museum, mal Lager und wurde schließlich im Krieg zerstört, ab 1972 gab es erstmals Theater. Er soll in naher Zukunft umfassend renoviert werden.
Kategorie: Architektur
Rubrik: Burgen und Schlösser
Hochgeladen: 16.09.2017
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten135
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 760D
Objektiv: 18-250mm
Blende: f/8
Brennweite: 18 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
17.09.2017

Das ist ein Tor,das kann kein noch so kräftiger Türsteher verteidigen. Eine riese Öffnung da geht viel durch.Erstklassige Info von Dir!!!

Lieben Gruß, Bruno

Graz
18.09.2017

Liebe Gabi, jetzt mache ich es so wie du es vorgeschlagen hast, den Kommentar unter das Bild: Ich glaube, bzw. bin mir sicher, daß ich das Foto ausgerichtet habe, wenn nicht dann werde ich es nachholen. Sonst hat LR ein Problem beim Ausrichten, denn ich arbeite mit LR6, bin eigentlich zufrieden damit!
LG Gisela