Beta Version

Westeuropa

Cor.Lin
„Neuschnee im September“


Mitte September hat es auch in mittleren Berglagen der Hohen Tauern schon reichlich Neuschnee gegeben.
Hier ein Blick vom Fulseck mit dem Spiegelsee ins Gasteiner Tal, dass noch im Nebel liegt.
Es war herrlich, durch den frischen Neuschnee zu stapfen und die ersten Spuren zu hinterlassen...
Kategorie: Reise
Rubrik: Westeuropa
Hochgeladen: 21.10.2017
Kommentare: Favoriten16
Favoriten: Favoriten8
Klicks: Favoriten599
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv:
Blende: f/4
Brennweite: 4.497 mm
Belichtung: 1/640 sec
ISO: 80
Keywords: Österreich, Hohe Tauern,
Fulseck, Gasteiner Tal,
Spiegelsee


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Kalmbachg
21.10.2017

traumhaft präsentierte Berglandschaft
viele Grüße Gottfried

Doris und Michael
21.10.2017

Landschaftsfotografie vom Allerfeinsten!!!
Gruß Michael

khm
21.10.2017

Der See hat natürlich auch einen besonderen Platz gefunden, sieht aber nicht natürlich aus - oder doch?
Gruß Kalle

brimula
21.10.2017

Fast nicht zu glauben dass das im September ist...ein fantastischer Ausblick über diese herrliche Berglandschaft...und die Nebeldecke...der kleine See ist das iTüpchen...

Gruss Brigitta

HildaS
21.10.2017

Spektakulär, was du hier präsentierst, eine traumhafte Winterlandschaft die uns den grauen Tag zu Hause vergessen lässt.
VG Hilda

Inga-Lisa
21.10.2017

einfach nur wunderschön,werde fast neidisch,du hast eine schöne zeit verbracht und konntest so schöne momente genießen und festhalten..danke dafür.
auch farblich ein genuss!
lg inga

Wildlife
21.10.2017

Ein herrlicher Anblick, der Nebel hüllt unten alles ein, aber oben ist der Überblick stark und der See, grandios, das nehme ich mit.

LG Bruni

u.rie
21.10.2017

Jetzt waren Wir drei Wochen dort und dachte alles gesehen zu haben...in Gastein waren wir auch sind aber nur bis zur Mittelstation gefahren und haben wohl diesen herrlichen Anblick verpasst .. den Du aber wunderbar ins Bild gesetzt hast.
Die vielen schneebedeckten Berggipfel , die tiefhängende Wolkendecke und dann noch der kleine See der mir zuerst ins Auge stach...alles sehr schön anzuschauen...{}

Gruß Udo

Klaus Gärtner
21.10.2017

Das ist nun aber wirklich das Märchenwunderland.
VG Klaus

Rullma
21.10.2017

Was für ein traumhaftes Landschaftsbild!
LG Marie

Ludger Burke
21.10.2017

Welch herrliche Landschaft und das auch noch wie mit Puderzucker überzogen.

LG Ludger

Fritze
21.10.2017

Hoffentlich ist der Gipfel-Pool beheizt ... ;-)
Mit diesem Bild hast Du sicher eines der ersten, wenn nicht sogar das erste Schneebild 2017/2018 aus unseren Breiten in der ffc hochgeladen!
LG Ernst
P.S. das Bild hat eine wunderbare Klarheit und Frische, auch in der Ferne!

Evi-E.
21.10.2017

Wie im Märchenland mit dem Neuschnee und dem
Nebel über dem Tal... einfach herrlich!
LG
Eveline

Bernd Reinert
22.10.2017

Zur richtiger Zeit am richtigen Ort. Schöne Lichtstimmung! Das Bild spricht mich an.
LG Bernd

Rabbit
22.10.2017

Wow! Mit Lupe ein absolutes Träumchen. Die klare Sicht über die Berge ist fantastisch. Schöne, leicht diagonale, Bildgestaltung mit dem See und dem Nebel. Superschön!
LG Marion

Pixelfreund
02.04.2018

Die Gebirgswinterlandschaft hast du traumhaft
aufgenommen.
Die Gedanken treiben mit dem Nebelmeer da unten.

Mit lieben Grüßen und noch ein wenig
entspannten Ostermontag wünscht dir
Günter