Beta Version

PhotoLove (abgeschlossen)

Kategorie: Aktionen
Rubrik: PhotoLove (abgeschlossen)
Hochgeladen: 17.12.2017
Kommentare: Favoriten14
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten374
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 18-270mm
Blende: f/4.6
Brennweite: 30 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 640
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

GuenterHoe
17.12.2017

Ein Relikt aus der ganz alten Analogzeit zeigst du hier, zu Vorkriegspreisen bekommt man hier noch Filme.
In welchem Museum steht noch so ein Automat?
Die Tonung passt hier optimal.
LG Günter

Jürgen Hanke
17.12.2017

Nostalgie pur, unterstützt durch einen passenden Sepiaeffekt.
Ein Film für 1 Reichsmark, war damals bestimmt auch nicht billig für den Durchschnittsfotografen. Ein herliches Anschauungsobjekt aus Großvaters Zeiten.

Gruß
Jürgen

Barbara Weller
17.12.2017

Der Automat steht im Fotomuseum des Hessenparks in Neu-Anspach.
LG, Barbara

NorbertK
17.12.2017

Wo gibt es denn noch so was ?KLASSE
VG Norbert

HorstN
17.12.2017

Tja , das waren noch Zeiten ... Habe noch welche im Eisschrank (Dia). Waren allerdings etwas teurer :-)
Schöne Erinnerung! Die Tonung passt.
LG Horst

brimula
17.12.2017

Das ist sicher auch schon länger her...wunderbar nostalgisch...

VG Brigitta

Dirk Rosin
17.12.2017

Reichsmark ... der ist aber schon etwas aelter :-) Klasse motiv und hier passt die bea.
lg dirk

Günther Mussel
17.12.2017

Nostalgie pur, wunderbar ins Bild gesetzt. Auf PhotoLove bin ich erst durch dieses Bild gestoßen.
Gruß
Günther

Johann P. Gebhardt
17.12.2017

So lange ist die Rollfilmzeit noch nicht her. Eine wunderbare nostalgische Aufnahme.
Ich habe auch noch einige Velvia-Rollfilme im Gefrierschrank, allerdings nicht aus Reichsmarkzeiten.
Manchmal dürfen die 6x9- oder die 6x7-Mamiya-Sucherkameras für einen oder zwei Filme in den Urlaub mit.
LG Hans

Inga-Lisa
17.12.2017

nostalgie pur,da passt auch die tonung,
gut,dass es jetzt einfacher geht..
lg inga

Lehmacher-Höltge
18.12.2017

Herrlich analog!
LG Hermann

B.Hermann
19.12.2017

Das läßt mich an meine Kindheit erinnern, wo ich als 12jähriger mir das Geld für eine 6x6 Box erspart hatte. Die 6x9 Box war zu teuer. ;-(
Die Rollfilme aber waren gleich. Sie hatten auf der Rückseite unterschiedliche Markierungen für den Filtransport.
Danke fürs Erinnern.
VG
Bernd

Harald Mundt
22.12.2017

Ein Bild mit Charme und voller Nostalgie, die Sepiatonung passt ausgezeichnet! Viele Grüße, Harald

reiher
27.04.2018

Das Bild erinnert an die Zeit, in der ein fotografischer Film
noch eine kleine Anschaffung war und die materielle
Grundlage für eigene abenteuerliche Gestaltung.
Diese erlebte Zeit möchte ich nicht missen.
Gr. v. Reiher