Beta Version

Im Vorbeigehen

Gisela Hoffmann
„Waldshut, Kaiserstrasse“


Ich finde die Pflasterung in der Hauptstrasse des Städtchens Waldshut interessant mit den Einbezügen verschiedener Kanal- und Stromleitungs-Deckeln. 
Kategorie: Street
Rubrik: Im Vorbeigehen
Hochgeladen: 25.01.2018
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten182
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: DMC-TZ61
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 4.3 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 100
Keywords: Pflästerung, bunte
Steine, Fussgänger


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Christoph Gorr
25.01.2018

Hallo Gisela..
Das hast du sehr gut gesehen!Ich kenne die Pflasterung nur in grau.Mit der Person im Bild hast du ein schönes Bild gemacht.
Allerbeste Grüsse
Christoph

Schmetterling
25.01.2018

Farblich sehr ansprechend gestaltet...LG Dani

arteins
26.01.2018

Die Strukturen des Pflasters werden durch die Beine, die viel Leben ins Bild bringen, aufgelockert. Auch in Graustufen vorstellbar.
LG Wolfhart

Werner Heinrichs
26.01.2018

Hier zeigst Du wieder einmal Dein gutes Auge für die Dinge, die sonst eher unbeachtet bleiben. Da ich mehrere Jahre in Waldshut gelebt habe, ahne ich, dass es wieder endlose Diskussionen um die ideale Pflasterung gegeben hat. Offensichtlich hat man sich am Ende wieder einmal nicht einigen können, weshalb es nun drei Arten von Pflasterungen auf engsten Raum gibt.
Gruß Werner

Felix Schläpfer
30.01.2018

Das Bild gefällt mir aus verschiedenen Gründen: Das Bild ist voller Bögen und Kreise, nur durch zwei Geraden durchbrochen. Die Bilddiagonale ist betont und gibt Tiefe. Der Rhythmus der Struktur führt durchs Bild und lässt mich bei den anonymen Frauenbeinen schmunzeln. Die Farbtöne und der Kontrast der Pflastersteine sind perfekt. Ein rundum gelungenes Bild!