Beta Version

Pilze

PeSaBi
„Woiknorze ... “


ein alter Weinstock ... mir gefällt wie er von Wettter, Alter und Bewirtschaftung gezeichnet ist ...
völlig gesund und intakt, auf der rechten nicht zu sehenden Seite kommt die Rebe heraus, die im Spätjahr Früchte tragen wird ... 
Auf meinem Weg durch die Rebzeilen zum Weinberghäuschen

Kategorie: Flora
Rubrik: Pilze
Hochgeladen: 30.01.2018
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten143
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: E-M10
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende:
Brennweite: 60 mm
Belichtung: 1/125 sec
ISO: 320
Keywords: Weinberge, Rebstock,
Weinstock, Edenkoben,
Pfalz, trist,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Frankenwerner
30.01.2018

Ja, DAS hat was!! Schön sind auch die Flechten darauf und zu wissen, daß er noch lebt und neue Triebe hervorbringt, ist doppelt schön. Das Wort "Knorzen" für solche urigen Gebilde haben wir im Fränkischen auch und im Unterfränkischen heißt der Wein auch "Woi".
Einen schönen Dienstag wünsch ich Dir, LG, Werner

Ninfea
30.01.2018

Schön gesehen, diesen Woiknorzen, auf ihm haben sich fremde Blüten angesiedelt...aber bald kommt die Rebe zum Vorschein und er wird sich sicher noch eine Weile halten...
LG, Agathe

arteins
30.01.2018

Sehr gut beobachtet. Zuerst dachte ich an irgendwelche Moose, die einen neuen Lebensraum gefunden haben.
LG Wolfhart

Schmetterling
02.02.2018

Oh man denkt gar nicht das sie noch am Leben ist ...sehr gut ins Bild gebracht ..LGDani

Janosch
23.02.2018

Schöne - alter Rebstock mit Moos und Gelbflechten - Aufnahme.
Woiknorzen sind knusprig gebackene Roggenbrötchen mit einer an Rebknorzen erinnerden Form.
LG Johann

PeSaBi
23.02.2018

@Johann: die von Dir genannten "Woiknorze" gibts bei mir jeden Donnerstag bei meinem Wocheneinkauf :))) ... lecker ! ... sehr würzig mit viel Kümmel !
HG - Petra