Beta Version

Ozeanien

Alberto
„Neuseeland +++ Südinsel +++ Pinguin“


Hier seht ihr einen kleinen blauen Pinguin, fotografiert bei einer Wanderung an der Küste von Kaikoura.
Der kleine Blaue Pinguin kommt nur in Neuseeland und Südaustralien vor, er ist ca. 25 Zentimeter groß und wiegt nur ein Kilo. Er ist der kleinste der 17 Pinguinarten weltweit und wird unter anderem auch Fairy Penguingenannt, sein Maori-Name ist Korora. Weibliche und männliche Tiere sehen fast gleich aus.
Dazu gehört eine kleine Geschichte.: Wir waren schon fast 6 Wochen in Neuseeland unterwegs, während dieser Zeit wollte meine Frau immer einen kleinen Blauen Pinguin sehen, es hatte leider nicht geklappt. Wir sind an diesem Tag an dem Strand entlang gelaufen, da unsere Bootsfahrt zu den Walen mal wieder abgesagt wurde.Wir kamen um einen Felsvorsprung herum, da sah ich den kleinen Piguin vor einer kleinen Höhle. Ich hielt den Atem an und hoffte er würde sitzen bleiben, da ich ja noch mein Teleobjektiv drauf setzen mußte. Aber letztendlich hat es dann doch mit einer genz seltenen Aufnahme geklappt. Es sit das Lieblingsbild meiner Frau.
Ich empfehle die Lupenfunktion

Kategorie: Reise
Rubrik: Ozeanien
Hochgeladen: 02.02.2018
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten379
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: NIKON D300
Objektiv: 70.0-300.0 mm f/4.5-5.6
Blende: f/8
Brennweite: 270 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

GuenterHoe
02.02.2018

Diesen blauen Winzling hast du perfekt erwischt, gut,dass er so lange still gehalten hat, ein schönes Foto.
VG Günter

Frankenwerner
02.02.2018

Das sind Glücksmomente, Herbert und sie haben euch ein schönes Erinnerungsbild beschert! Wir hatten ein vergleichbares Erlebnis vor vielen Jahren in Devon, wo meine damalige Frau so gerne einen Dachs sehen wollte - und nachdem wir immer und immer wieder über den Dachs geredet und rumgealbert hatten, stand er plötzlich vor uns auf der Straße, gab uns etwas Zeit zum Betrachten und verschwand. Es war ein Jungtier, das sich in der Dämmerung zeigte. HG, Werner

Dirk Rosin
02.02.2018

Knuffig sieht der aus, noch nie von blauen pinguinen gehørt .
lg dirk

Rolf Thuilot
02.02.2018

Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Moment.
Ich habe bis jetzt noch nichts von dieser seltenen Tierart gehört. Sieht gut aus der Kleine.
LG Rolf

Sonja Elayna
02.02.2018

Gratuliere zu diesem ganz besonderen Moment-Erlebnis und natürlich zu der Aufnahme. Wunderschön schaut er aus, der Kleine. Bisher habe auch ich noch nie von den blauen Pinguinen gehört. Danke für die ausführliche Info dazu.
LG Sonja Elayna

Ninfea
02.02.2018

Wie süß ist das denn...die kleinen blauen Pinguine habe ich damals gar nicht gesehen :-( Schön, dass du ein Foto machen konntest, das möchte ich gerne mitnehmen...und kann verstehen, dass es das Lieblingsbild deiner Frau ist.
LG, Agathe

phillicht
03.02.2018

Er berührt einfach das Herz; so unbeschützt er zu sein scheint.

Liebe Grüsse Philipp

Dieter F.Grins
03.02.2018

Die gelben habe ich beobachten und fotografieren können.
Diese hier sind uns nicht begegnet. Ich kann deine Begeisterung durchaus verstehen.
Ich beglückwünsche euch zu dem Erlebnis und zu dem Bild.
BG Dieter