Beta Version

Black Friday

Gisela Hoffmann
„Stadtsanierung“


Hier wurde später ein kubisches Geschäftshaus errichtet. 
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 16.02.2018
Kommentare: Favoriten10
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten150
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: DMC-TZ61
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 4.3 mm
Belichtung: 1/400 sec
ISO: 160
Keywords: Abriss und Neubau


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Udo Dittmann
16.02.2018

solange "Presslufthammer-Bernhard" nicht die Hausnummern vertauscht hat, ist alles gut - zumindest für den Bauherrn :-)

Bärbel Lorenzen
16.02.2018

MIT AUSSICHT WIE ES MAL WERDEN SOLL! GEFÄLLT MIR! VG BÄRBEL

Gisela Hoffmann
16.02.2018

Nein, das folgende Haus wird noch kühler als das oben rechts im Hintergrund (ca. 60er Jahre). L G Gisela

SteffenE
16.02.2018

Kontraste der Motive, alt und neu. Solche stehen gebliebenen Wände können manchmal interessante Geschichten erzählen bzw. regen die Phantasie an.
VG Steffen

Waltraud Zorn
16.02.2018

Interessant was sich bei so einem Abrißhaus auftut, man kann noch Farben- und Tapetenreste sehen.
LG Waltraud

Holzinger Bruno
17.02.2018

Der Abriss verdeutlicht vieler Menschen geschundener Arbeit, und in kurzer Zeit zerstört.Tolle Zeichen und Verfielfältigungstechnik der damaligen Architekten!
ALLES NEU MACHT DER MAI :-)))

Lieben Gruß, Bruno

Alberto
17.02.2018

ALLES NEU MACHT DER MAI :-))) glaube ich nicht. Wie hier zu sehen kommt erst der Presslufthammer und das zu recht, da ja schon alles Marode war.Ein gelungener Beitrag zum BF:

VG herbert

Guy Goetzinger
18.02.2018

Stadtsanierung oder "Alles ist vergänglich"
LG Guy

arteins
19.02.2018

Das Bild gibt einen guten Eindruck, wie früher gebaut wurde.
Sehr gut abgestimmte Graustufen und Kontraste.
LG Wolfhart

Felix Schläpfer
01.03.2018

Schön wie die Linien in einen Punkt rechts oben im Bild münden. Das kommt in der quadratischen Vorschau noch besser zur Geltung.