Beta Version

Andere

PeSaBi
„Lost Place ... “


einmal anders ... entdeckt auf meiner Ostersamstagstour ... das verlassene, beschädigte Schneckenhaus "thronte" im Moos ... tja, ohne Moos ist halt nix los.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 04.04.2018
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten333
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-M10
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende: f/22
Brennweite: 60 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 1600
Keywords: Schneckenhaus, kaputt,
verlassen,
Weinbergschnecke, Moos,
Blüte


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Inga-Lisa
04.04.2018

..richtig,ein haus kostet..:-))
schön mit dem moos im Vordergrund,
herrlich natürlich.
lg inga

arteins
04.04.2018

Der Titel löste bei mir ein Lachen aus.
Die verlassene Wohnung ist aber allemal ein Auslösen wert.
LG Wolfhart

brimula
04.04.2018

Eine schöne lebendige Kulisse das Moos für den lost Place....jetzt findet man viele am Wegesrand....
ich habe hunderte von ihnen...kann sie jeweilen einfach nicht liegen lassen...ein feines Stillleben...

Gruss Brigitta

Frankenwerner
04.04.2018

Das sind immer schöne Motive, ob bewohnt oder verlassen. Dieses Haus hat offenbar ein hungriger Vogel geknackt. Jedenfalls hast Du das schön gesehen und gezeigt; in meinem Wildgarten kann ich bestenfalls kleine Bänderschnecken zeigen und---demnächst wieder Zecken!! LG, Werner

Wildlife
04.04.2018

Wie wahr...
Sieht toll aus, das blühende Moos so schön scharf und das Weinbergschneckenhaus, eine tolle Kombi.

LG Bruni

Ilas
04.04.2018

Das alte, verlassene Häuschen hast du schön in Szene gesetzt.
L G. Astrid

Schmetterling
04.04.2018

Echt großartig gut gezeigt...ein besonderer Anblick LGDani

Holzinger Bruno
07.04.2018

Ein Loch im Dach,dass wird TEUER! Schöner Makro-Anblick!

Herzlichen Gruß,Bruno