Beta Version

Lichtstimmungen

Felix Schläpfer
„Bahnhof Oerlikon“


Externes Fotoshooting Camera Club Brown Boveri
Kategorie: Urban
Rubrik: Lichtstimmungen
Hochgeladen: 17.04.2018
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten119
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: NIKON D500
Objektiv: 16.0-85.0 mm f/3.5-5.6
Blende: f/5.3
Brennweite: 62 mm
Belichtung: 1/50 sec
ISO: 200
Keywords: Bahnhof, Abendrot,
Oerlikon


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gisela Hoffmann
23.04.2018

Dies Bild habe ich erst auf den zweiten Blick erfasst! Auf den ersten Blick ist es etwas unruhig -halt - ein Bahnhof ist ja auch unruhig! Dann beruhigt sich das Auge an der bunten Hausfassade - die wohl eigentlich grau ist, aber durch das schöne, pastellfarbige Abendlicht veredelt wurde. Es brennen schon die erssten Licht, die Bahnhofsuhren sind beleuchtet. Wohl sind die meisten Menschen schon zu Hause. Zusammenhalt bietet das "L" des Hochhauses in Verbindung mit dem bedachten Perron. Das Gleichgewicht wird durch das akkurat aufrecht stehende Hochhaus gehalten, die schrägen Linien von Stahlträgern und des linken Perrondachs
stören nicht, findet Gisela.