Beta Version

Landschaft im Licht

Alberto
„Morgens an der Algarve +++ bei Alvor““


Morgens, das ist 9:56 Uhr deutscher Zeitrechnung. In Portugal ist es tatsächlich erst 8:56 Uhr und so war ich überrascht daß außer mir schon Jemand unterwegs war. Um diese Zeit kann man die Ruhe und Stille genießen, man hört nur das Meeresrauschen. Denn vor 10:00 Uhr portugisischer Zeitrechnung ist eh nichts los.

Kategorie: Landschaft
Rubrik: Landschaft im Licht
Hochgeladen: 18.06.2018
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten399
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: 17.0-55.0 mm f/2.8
Blende: f/11
Brennweite: 17 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 100
Keywords: Portugal, Algarve, am
frühen Morgen, Flut,
Lichtstimmung


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

martin.s.behringer
18.06.2018

So ein Traumlicht gibt´s wohl nur hier!
HG Martin

martin.s.behringer
18.06.2018

So ein Traumlicht gibt´s wohl nur hier! Und der Mensch stört die Felskerle sicher nicht, was soll ein südlicher Strand ohne Menschen...!
HG Martin

Dieter F.Grins
18.06.2018

Der "Kerl" belebt das Ganze noch. Der diagonale Lichteinfall
ist der Hingucker. TOP!
BG Dieter

Verdella
18.06.2018

Ja, Morgenstund hat wahrlich Gold im Mund für den, der die Ruhe genießen kann und für dieses Foto, das dabei entstanden ist. Du hast die Landschaft und Lichtstimmung sehr schön festgehalten.
VG Verena

Dirk Rosin
19.06.2018

Wunderschoen !
lg dirk

Evi-E.
19.06.2018

Ein Augenschmaus mit diesem herrlichen
Licht und den Felsen!
LG
Eveline

picpit
19.06.2018

die anderen beiden sind auch superschön, aber hier ist der Lichteinfall am schönsten. Für mich der klare Favorit, zumal die Aufnahme mit dem exakten Schnitt auch von der technischen Seite hervorragend ist.

viele Grüße, Peter

JosefKoeneke
24.06.2018

wird immer besser , bin stark beeindruckt,....., klasse Serie,...
Grüße
Josef