Beta Version

Experimentelles

Verdella
„Blick aus meiner Balkontür“


Heute ist wieder mein ganz persönlicher bunter Samstag.

Ich habe seit Kurzem die Möglichkeit Fotos in Fisheye-Optik zu machen. Das gibt mir die Möglichkeit, die Wirklichkeit etwas surrealer darzustellen. Mir gefällt's. Könnte mein neues Hobby werden. Hier mein erster Versuch.
Kategorie: Stillleben
Rubrik: Experimentelles
Hochgeladen: 14.07.2018
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten222
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: Canon PowerShot G1 X Mark III
Objektiv:
Blende: f/2.8
Brennweite: 15 mm
Belichtung: 1/80 sec
ISO: 100
Keywords: Fisheye, Durchblick,
Experiment, NRW


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

GuenterHoe
14.07.2018

Ich finde es interessant und gelungen, der Gebrauch von solchen Objektiven ist ab und zu ganz reizvoll, aber es sollte nicht zu viel werden, mir reicht schon ein SWW von 10mm.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende liebe Verena.
LG Günter

Wilfried Pflüger
14.07.2018

Guten Morgen Verena, eine gelungene Übung mit einem interessanten Motiv. Viel Spass mit Deinem neuen "Spielzeug".

Ein schönes Wochenende und Grüsse aus dem Südwesten Wilfried

MacMirko
14.07.2018

Super!!! Kannst du ruhig weitermachen:-))
VG aus HH

Guy Goetzinger
15.07.2018

Einfach aber spannend! Persönlich spiele auch gerne von Zeit zu Zeit mit dem Fisheye Effekt. Eine reizvolle Spielwiese, je mehr man ausprobiert. LG Guy

Verdella
15.07.2018

Herzlichen Dank für Eure Kommentare. Zur Erklärung: ich habe kein Fisheye-Objektiv, sondern eine neue Kamera mit Fisheye-Optik. Ja, Wilfried, es ist ein neues Spielzeug und es macht mir sehr viel Spaß. Ich habe in den letzten Tagen einige Schlösser im Münsterland damit fotografiert, die ich portionsweise veröffentlichen werde. Ich sehe schon, dass die Meinungen darüber auseinandergehen (werden), ich persönlich finde aber, dass es eine völlig neue Form der Darstellung von alt bekanntem ist. Vielleicht kann ich Euch ja im Laufe der Zeit mit der etwas anderen Sichtweise meiner neuen Kamera positiv überraschen. Vielleicht wird das sogar meine neue ART der Fotografie, denn ich habe die ganze Zeit nach einem Spezialgebiet gesucht.
LG Verena

Alberto
15.07.2018

Experiment gelungen, ein nettes Spielzeug hast Du Dir da angeschaft. Da können wir ja noch einiges erwarten.

VG Herbert