Beta Version

Diafotografie

frasiemue
„... Onkel Herbert geht "einkaufen" ... ...“


... ein Dia mit Geschichte. Bei einem Besuch bei Verwandten in Sachsen (Anfang der Siebziger) hatte ich zwar meine Kamera dabei, doch: "... ich hab´ den Farbfilm vergessen!) ... :) ... und habe mir notgedrungen einen(!) "ORWO" Diafilm, ebenso teuer wie selten anzutreffen, geleistet.
Bei der BA hatte ich große Mühe, die "Qualität" der über jahrzehnte gealterten und ausgefressenen Dias zu retten, so wurde das mächtige "Korn" zum Stilmittel ... hier eine "Ansicht" alter Zeiten, die sicher für sich spricht.
Kategorie: Analoge Fotografie
Rubrik: Diafotografie
Hochgeladen: 27.07.2018
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten311
Abonnenten: Favoriten1
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Sachsen, ORWO


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Moana
27.07.2018

Die Tonung gefällt mir. Besser hättest Du Ort und Zeit nicht festgehalten können.
LG Diana

Holzinger Bruno
28.07.2018

Das waren Zeiten mit wenig Autoverkehr, am Haus die Mülleimer waren noch Eisen massiv, kein Wunder dass in dieser Zeit keiner die Müllabfuhr-Arbeit machen wollte! Ein Bild von unbestimmter Sehnsucht erfüllte Gestimmtheit.

LG Bruno

frasiemue
30.07.2018

hallo Wolf,
meine allerersten Erfahrungen habe ich (bei immer leerer Schülerbörse) mit einer 30m-Rolle s/w-Film (Agfa, 18 DIN - heute 50 ISO!) gemacht, mit der ich leere Filmdosen wieder aufgefüllt und verarbeitet habe - Papierabzüge ebenfalls mit zusammen gekauften Alt-Gebrauchtgeräten, teils noch aus den 50ziger Jahren ... im abgedunkelten Badezimmer ... lange Nächte, chemiemuff und viel Schweiß ... :) ... nur gelegentlich konnte ich mir auch mal einen Diafolm kaufen.
Diesen (original VEB) ORWO-Diafilm habe ich dann, wieder im "goldenen Westen" zurück, nach langer Laborsuche entwickeln lassen. Ob das dann alles Fachgerecht zuging kann ich nicht sagen. Es war auch der einzige ORWO-Diafilm, den ich verbraucht habe. Heute mag ich den besonderen Flair, den die alten Materialien aufweisen ...
Gruß
Siegbert

Helga Wittlinger
01.08.2018

Gefällt mir richtig gut. Alles passt. Thema, Stil und Farben. Wenn es mein Foto wäre, würde ich mir noch dazu den Himmel etwas einfärben. Aber das ist ja Geschmackssache.
LG Helga