Beta Version

Alternativ reisen

Wufgaeng
„Unser Ger für ein paar Tage“


In diesem Ger (Jurte) verbrachten wir einige Tage mit einer übermäßig gastfreundschaftlichen monglolischen Familie. Der Hund ist einer von fünf, die die Viehherde bewachen und beschützen. Auf dem Dach des Gers trocknet Bjaslag, ein Käse aus Pferde- oder Schafmilch, der steinhart getrocknet wird, dass man ihn vor dem Verzerr stundenlang kochen muss.
Das Foto entstand ganz im östlichen Süden bei unserer ersten Tour im Jahre 2009
Kategorie: Reise
Rubrik: Alternativ reisen
Hochgeladen: 14.08.2018
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten156
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: NIKON D200
Objektiv: 18.0-70.0 mm f/3.5-4.5
Blende: f/9
Brennweite: 29 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 125
Keywords: Asia, Asien, Mongolei,
Ger, Jurte, Zelt, Steppe,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Verdella
18.08.2018

Interessante Aufnahme, es gibt viel zu sehen. Diesen Teil der Welt kenne ich nur aus dem Fernsehen, würde sie aber auch gerne mal bereisen, vor allem, wenn ich Deine Fotos sehe.
VG Verena