Beta Version

Experimentelles

Gisela Hoffmann
„Auf die falsche Taste gedrückt “


Das vornehme Garten-Gatter habe ich versehentlich farbverkehrt. 
Kategorie: Architektur
Rubrik: Experimentelles
Hochgeladen: 19.08.2018
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten107
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Canon DIGITAL IXUS 750
Objektiv:
Blende: f/4.9
Brennweite: 23.1 mm
Belichtung: 1/160 sec
ISO: 50
Keywords: Zufall, unwirklich


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

hewa
19.08.2018

Das hat was! Sieht aus wie die Bordüre einer folkloristischen Bluse!
Manchmal sind Zufälle eben gelungen!
LG Helga

Gisela Hoffmann
19.08.2018

Hier wurde Gelb zu Blau, Türkis zu Pink, hell zu dunkel, und dann spiegelte sich das noch in einer Pfütze. Es muss bei Potsdam gewesen sein.

Verdella
19.08.2018

Wow Gisela, da hast Du Dir ja mal einen rausgehauen. Das macht Dir soll schnell keiner nach, ist einzigartig. Die Pfützen sind fantastisch! Sowas habe ich noch nie gesehen! Schön, dass Du den Mut hattest, es zu zeigen!
LG Verena

Günther Mussel
20.08.2018

Ich "spiele" gerne mit der Umkehrtaste.... Es lohnt sich, die Dinge einmal umzudrehen. Das sieht man doch an deinem farbenprächtigen Bild. Da kommt was rüber , nicht für jeden, aber für manchen.
Gruß
Günther

Holzinger Bruno
22.09.2018

Hab ich erst jetzt gesehen, sauber Bild und Spiegelung bei bester verfremdeter Darstellung! Der Zaun ist sehr kunstvoll gestaltet, schätze mal im 19. Jahrhundert errichtet. Handwerkskunst vom FEINSTEN, liebe Gisela.
Ich glaube noch die Schmiedeglut zu sehen, mit dem elementaren Grundwerkzeug, höre den Ambossklang, kann mich aber auch irren.

Liebe Grüße von,
Bruno