Beta Version

Tiere

Wufgaeng
„Inmitten Millionen Barrakuda Fische“


Mit der Handtaschenkamera meiner Frau, einer FUJI F31fd startete ich meine Unterwasserfotos unter unzähligen Barrakuda Fischen, die mich rundherum schwammen.
Big Fish Country heißt der Tauchplatz und ich erlebte einen Barrakuda-Schwarm wie ich mir einen solchen nie vorher hätte vorstellen können. Mir blieb der Atem stehen, obwohl ich eigentlich noch genügend Luft in der Reseve hatte.
Erst kam eine kleine Gruppe dieser tropischen Raubfische, dann wurden es immer mehr. Die Sicht nach oben verdunkelte sich und tausende Barrakudas zogen über, unter und neben uns vorbei.
Kategorie: Unter Wasser
Rubrik: Tiere
Hochgeladen: 02.10.2018
Kommentare: Favoriten3
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten458
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: FinePix F31fd
Objektiv:
Blende: f/2.8
Brennweite: 8 mm
Belichtung: 1/85 sec
ISO: 800
Keywords: Asia, Asien, Indonesien,
Borneo, Kalimantan,
Maratua Atoll,
Unterwasserfotografie,
Barracuda,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Dieter F.Grins
03.10.2018

Da konntest du froh sein dass die keinen Appetit auf Europäer hatten. Ein unvergessliches Erlebnis dank der FUJI festgehalten.
BG Dieter

Wufgaeng
04.10.2018

In so großen Schwärmen sind die Barrakuda Fische kein Problem, aber man hat schon ein mulmiges Gefühl. Jedoch Einzelgänger können wohl angriffslustig sei, besonders bei Nachttauchgängen, wenn sie mit dem Spotlight angestahlt werden und dann blitzschnell die Lichtquelle angreifen (hatte einmal eine solche brenzlige Erfahrung in burmesischen Gewässern erlebt).

Barbara Weller
04.10.2018

Das mulmige Gefühl kann ich beim Anblick des Fotos nachvollziehen, obwohl Raubfische ja besser als ihr Ruf sind. Eine faszinierende Aufnahme.
LG, Barbara