Beta Version

Sammlerstücke

ennasus
„Antiquariat“


Raus aus dem Umzugskarton, rein ins Regal, endlich kann ich wieder einräumen, umräumen, dekorieren :-)
Mein Umzug ist geschafft und mit diesem Bild möchte ich hallo sagen, ich bin wieder da.

Zum Foto:
Die linken drei Bücher habe ich mit Leder eingebunden. Ganz links steht die Heilige Schrift, das Buch ist doppelt so dick wie auf dem Foto, es ist " Die Heilige Schrift " von 1839.
Kategorie: Stillleben
Rubrik: Sammlerstücke
Hochgeladen: 11.10.2018
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten210
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: DMC-G70
Objektiv:
Blende: f/8
Brennweite: 100 mm
Belichtung: 1/15 sec
ISO: 800
Keywords: Bücherrücken,
Antiquität, Leder


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Claude Perret
11.10.2018

Es macht mir große Freude, wieder in unserem "Art Club <: 0)" zu sein.
Hoffe, dass alles gut gegangen ist.
In alten Büchern gibt es viele Legenden, die der Realität nahe kommen.
Claude un ami de Aasen

GuenterHoe
11.10.2018

Ein sehr wertvolles Antiquariat zeigst du hier Susanne, Bücher leben finde ich, wenn man ihren Inhalt kennt.
LG Günter

Big Joe
11.10.2018

Gleich nach der Heiligen Schrift, fällt mir Friedrich Rückert.s Liebesfrühling ins Auge :)
Wundervoll so nach dem Umzug, wieder Bilder von Dir zu
sehen, Susanne :)
Schön das Du wieder hier bist, & alle Bilder sichtbar !!!

* Die Heilige Schrift* von 1839, ist schon eine Rarität,
in der es sich immer wieder lohnt, zu lesen !!

Ein Bild, wie eine Legende, aus der Leben ersichtlich
ist & war !!

LG & noch eine schöne Restwoche, & Danke für Deinen
Pinnwandeintrag, über den ich mich sehr gefreut habe :)
Joe

Wolfgang Kaeding
13.10.2018

Hallo Susanne,
alte Bücher haben etwas, natürlich muss man sich manchmal von Büchern trennen aber das sind neuere Ausgaben, alle alten haben bei mir einen Ehrenplatz und eine Bedeutung.
Viele Grüße
Wolfgang

ansi29
14.10.2018

Diese alten Bücher haben einfach Stil und Charme!
VG
Andre

PeSaBi
16.10.2018

So eine alte Bibel hat mich zu einem weiteren Hobby geführt ... bei mir stand 1852 drin und ein Name der mich neugierig machte ... meine Leidenschaft für Ahnenforschung war erwacht ... heute weiß ich, es war mein UrUrUrGroßvater der darin verewigt war ... ich liebe Altes, auch alte Bücher ... Deine hast Du sehr schön in Szene gesetzt !
HG - Petra

Sonja Elayna
17.10.2018

Ein ganz feines Bücher-Stillleben! Und wahre Schätzchen an Antiqitäten hast du.
LG Sonja Elayna

Cor.Lin
17.10.2018

Schön, dass Du wieder da bist und dabei bist, Dich wieder einzurichten und einzugewöhnen.
Dazu gehört es auch, besondere Bücher, wieder an ihren Platz zu stellen, nachdem sie schon so viele Jahrzehnte alle Wege mitgegangen sind.
Wunderbares Motiv.
LG
Corinna