Beta Version

kultiviertes Land

Saba1312
„Die Linde von Linn“


Komm setzt dich hin und höre dem Nebel zu.
Ich mag die Linde von Linn sehr und geniesse die frühen Stunden zum Fotografieren, wenn nur wenig Menschen dort unterwegs sind.
Die Linde lädt ein zum Verweilen nd übers Land zu schauen. 
Ganz in der Nähe findet man den grössten Wasserfall vom Kanton Aargau. Aber ich glaube da muss man im Frühling hin, wenn der Schnee geschmolzen ist, es viel geregnet hat.  Eine kleine Wanderung um Linn herum lohnt sich alleweil!
Kategorie: Landschaft
Rubrik: kultiviertes Land
Hochgeladen: 17.10.2018
Kommentare: Favoriten3
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten117
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.7-14mm F2.8
Blende: f/8
Brennweite: 14 mm
Belichtung: 1/20 sec
ISO: 320
Keywords: Linde, Linn, Aargau,
Wahrzeichen, Herbst,
Nebel


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

NorbertK
18.10.2018

Du hast einen schönen Bildschnitt gewählt.Das Bild macht neugierig auf mehr.Scheint eine schöne Gegend zu sein.
VG Norbert

ernst-weiss
20.10.2018

Durch den Dunst (Nebel) der uns im Aargau durch den Winter begleitet hebt sich die Linde wunderbar vom Rest der Welt ab. Schön auch das Licht, das die Blätter sanft durchflutet.
LG Ernst

frasiemue
25.10.2018

... was für ein Baum! Ein wunderbares Beispiel, warum mich Bäume immer wieder so begeistern ... und dann noch in diesem frühen Nebelglanz. Es lohnt wirklich, die "müden" Knochen früh morgens aus den Federn zu bewegen und sich raus in die Natur zu begeben. Bei einem solchen Wetter kann das nur ein wunderbarer Tag werden. Was besseres zum "Auftanken" gib´s nicht.
Ein Bild mit tiefgang ...
Gruß
Siegbert