Beta Version

Leichtathletik

Claudia-Evelyn
„DOG - Monatsaufgabe Schatten“


Der Schattenläufer

Lange überfällig habe ich es doch noch geschafft...
Kategorie: Sport
Rubrik: Leichtathletik
Hochgeladen: 21.10.2018
Kommentare: Favoriten6
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten714
Abonnenten: Favoriten4
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Schatten, Läufer,
Laufsport, Stadtlauf


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Christoph Gorr
21.10.2018

Klasse gesehen !
Hut ab..
Christoph

Pekka H.
23.10.2018

In der Tat. Schön, dass Du uns den Schattenläufer als Beitrag noch zeigen kannst. Der Bildschnitt ist sehr gelungen. Ein deutlich entsättigte Variante könnte ich mir, je nach vorherrschenden Farben, auch sehr gut vorstellen. Wie Günther schon geschrieben hat: Für eine SW-Bearbeitung hast Du einen guten Ansatz gefunden.

LG Pekka

Hobbybilder
26.10.2018

Hallo Claudia,
erst hatte ich überlegt ob das Absperrgitter im Hintergrund ablenkend wirkt. Aber nach längeren Betrachten tritt es gar nicht so groß in Erscheinung, es passt sogar sehr gut zur Bildkomposition.
Der Schatten des Läufers erinnert mich an meine Kindheit, da hatten wir solch einen Schatten als Aufkleber.
Insgesamt eine tolle Arbeit.
Viele Grüße André.

jutta k
29.10.2018

Das Schattenbild wirkt durch die harten Kontraste und der sportlichen Dynamik.
LG Jutta

Claudia-Evelyn
09.11.2018

Hallo Holger, den Schatten gleich so gesehen bzw. darauf gewartet, aber das Quadrat erst im Nachhinein geschnitten. Danke für den Tipp mit dem Schatten, der könnte in der Tat ein wenig heller sein. Ansonsten stehe ich gerade auf diese total überzogenen Kontraste.

G.Eisinger
28.11.2018

Der harte Kontrast ist für das Bild genau richtig. Die Dynamik des Läufers ist sehr gut präsentiert. Dunkler muss der Schatten nicht sein. So kommt noch Zeichnung der Pflastersteine rüber. Lediglich der Lichteinfall am Fuße des Absperrgitters würde ich versuchen, etwas abzudunkeln.
Der quadratische Ausschnitt ist vorteilhaft.
LG Gerhard