Beta Version

Black Friday

Francois
„bf-161118-francois“


> o.T. <
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 16.11.2018
Kommentare: Favoriten21
Favoriten: Favoriten3
Klicks: Favoriten316
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: FujiFilm X-Pro2
Objektiv: XF35mmF2 R WR
Blende: f/2,0
Brennweite: 35
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 200
Keywords: vergessen, Zeit, Uhr,
abgelaufen, alter Mann,
warten


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Claudia-Evelyn
16.11.2018

Macht sehr nachdenklich, Deine Aufnahme. Die mir auch in der Ausarbeitung ausgezeichnet gefällt. LG Claudia

ernst-uwe becker
16.11.2018

Moin Franz,
ich denke worum es geht, wenn ich mir Deine Stichworte anschaue. Ein eindrucksvolles Bild das nachdenklich macht. Dein Ideenreichtum ist einfach genial, genau wie Deine Umsetzung!
Grüße aus dem sonnig kühlen Norden
Ernst-Uwe

brimula
16.11.2018

Ja worauf er wohl wartet...man kann vieles hinein interpretieren..sehr gut die Szene...

Gruss Brigitta

u.rie
16.11.2018

Bilder die eine kleine Geschichte erzählen....immer gut !

Gruß Udo

Bärbel Lorenzen
16.11.2018

EIN SEHR TRAURIGES GUTES FOTO FÜR MICH LIEBER FRANZ!
ICH KENNE "IHN" - DESWEGEN NOCH TRAURIGER. LG BÄRBEL

Kalmbachg
16.11.2018

Eine sehr gute zum nachdenken anregende Aufnahme in einer zum Motiv passenden Bearbeitung
Viele Grüße gottfried

Buschette
16.11.2018

Eindrucksvoll und sehr berührend.
LG Werner

Marianne Wogeck
16.11.2018

Einsamkeit zu fotografieren, ist nicht einfach, aber du triffst es hier sehr gut - alles auf diesem Bild drückt Alleinsein aus und dazu passt der Sepiaton ausgezeichnet.

GuenterHoe
16.11.2018

Ein berührende Foto gut gestaltet.
VG Günter

GUZZI
16.11.2018

Mit sehr großem Einfühlungsvermögen aufgenommen!!
Die Uhr auf kurz vor zwölf - Zufall?
Ich bin bemüht die Gedanken des in die Jahre gekommenen
Herren zu lesen - deine Aufnahme fordert gerade dazu auf
sich länger damit zu beschäftigen!! ( )
(kein Bild an dem die Betrachtungszeit kürzer sein sollte als die Belichtungzeit)
LG Gerd

Angelika Windloff
16.11.2018

Ein Bild, das durch seine Bearbeitung aus der Zeit gefallen scheint - und doch überaus aktuell ist. Ausgesprochen berührend, mit wieviel Haltung trotz seines fatalistischen Ausdrucks der alte Mann dort sitzt und auf wen oder was auch immer wartet - das sind die Fotos, die in Erinnerung bleiben,
lG, Angelika

LichtSpielHaus
16.11.2018

tiefsinnig und gut! Gruß Volker

B.Hermann
16.11.2018

Warten, warten auf was?
Das Bild macht besinnlich.
VG
Bernd

Fritze
16.11.2018

Die Uhr, das Telefon, der Rauchmelder, die Lampen, die Stühle in dem kargen Raum und der alte Herr, der allein und gedankenverloren auf den Stock gestützt auf was auch immer wartet ... eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt über das, was uns noch erwartet ...
LG Ernst

Big Joe
17.11.2018

Sehr aussagestarkes & einfühlsames, aber auch
berührendes Bild *
11h05.
Vergangenheit, die nie wieder gegenwärtig wird !
Abgelaufen *

Ein Vergleich mit Deinem Profilbild, animierten mich,
es Dir zu schreiben !
Gruß Joe

Rullma
17.11.2018

Ausdrucksstark, eindringlich und berührend. Die Tonung unterstreicht die Bildaussage gut.
LG Marie

Manfred Seidel
18.11.2018

Hier kann man sich alles denken...../
Eher ein sehr trauriges Bild...../
…...aber sehr gut von Dir gezeigt.

VG. Manfred.

arteins
19.11.2018

Das Bild verbreitet irgendwie eine depressive Stimmung, gibt aber sehr gut die Situation mancher Senioren wieder.
VG Wolfhart

photoexperiences
20.11.2018

Berührt zutiefst, liebe Grüße, Martina

Holger Goehler
23.11.2018

Ein sehr starkes und aussagekräftiges Bild auch ohne Keywörter. Mich beschäftitgt es sehr.
Oben wäre für mich weniger mehr und auf die Silhouette hätte ich wohl verzichtet, weil das Bild für sich selbst spricht.
Bitte nicht als Kritik verstehen.

LG Holger

Wolfgang Bazer
24.11.2018

Ein einfühlsames, trauriges Foto!
LG Wolfgang