Beta Version

Maschinen

Burkhard Kaufhold
„Erölmuseum Wietze“



Wo befinden sich die ältesten Erdölfelder in Mitteleuropa? Genau, in Wietze am Rande der Lüneburger Heide. Schon Mitte des 17. Jahrhunderts wurde hier Erdöl gefunden. Nach einer der ersten Erdölbohrungen weltweit begann um 1900 die industrielle Förderung. Mit dieser Zeit und den Spuren der Erdölförderung befasst sich das deutsche Erdölmuseum Wietze. Auf dem Freigelände stehen viele unterschiedliche Förderanlagen und Fahrzeuge. Die Ausstellung im Inneren des Museums zeigt und informiert über viele Aspekte des Erdöls.

https://www.pixelwo.de/erdoelmuseum-in-deutschland/


Kategorie: Technik
Rubrik: Maschinen
Hochgeladen: 16.12.2018
Kommentare: Favoriten0
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten450
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: ILCE-6500
Objektiv: E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende: f/4.5
Brennweite: 26 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 200
Keywords: Erdöl, Museum, Industrie


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!