Beta Version

Marodes und Ruinen

Rita Stricker
„Ohne Decke, ohne Boden“


Kategorie: Architektur
Rubrik: Marodes und Ruinen
Hochgeladen: 10.02.2019
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten70
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.7-14mm F2.8
Blende: f/14
Brennweite: 7 mm
Belichtung: 1 sec
ISO: 200
Keywords: lost place


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Guy Goetzinger
10.02.2019

Durch die schräge Aufnahmeachse und kleine Brennweite kommen die Träger ordentlich schräg daher. Warum nicht die Kamera einfach auf den Boden legen? Ist nur so eine Idee.

Rita Stricker
11.02.2019

Es ist alles irgendwie schräg in diesem Bild. Das Problem ist, dass das dominante Fenster nicht auf der gleichen vertikalen Linie liegt wie der oberste Teil des Gebäudes. Aber dein Vorschlag wäre ein interessanter Versuch.
LG, Rita