Beta Version

Experimentelles

Verdella
„Es war einmal...“


...eine Wohnzimmergardine, die ich in ein abstraktes Stillleben verwandelt habe.

Das ist mein 1. Versuch einer Mehrfachbelichtung mit meiner neuen Immer-dabei-Kamera, die diese Funktion hat (die Ricoh GR II habe ich wieder zurückgegeben). Die Gardine ist übrigens normalerweise nicht blau, ich habe die Farbtemperatur geändert, sonst wäre es eher ein sw-Bild geworden und BF war gestern.

Was haltet Ihr von meinem Experiment? Ich weiß, es ist noch nicht perfekt, aber zeigen wollte ich es Euch trotzdem schon mal, weil ich mich gefreut habe, was man da so alles mit machen kann. Fortsetzung folgt..



Kategorie: Stillleben
Rubrik: Experimentelles
Hochgeladen: 02.03.2019
Kommentare: Favoriten22
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten666
Abonnenten: Favoriten9
Kamera: DMC-LX100
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 10.9 mm
Belichtung: 1/125 sec
ISO: 200
Keywords: Gardine,
Mehrfachbelichtung,
Stillleben, Abstraktes,
Experimentelles


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Guido Alfes
02.03.2019

Mir gefällt es sehr gut. Es ist wahrlich abstrakt und auf eine Gardine wäre ich nicht gekommen. Auch farblich finde ich es sehr gelungen.
Glück Auf, Guido

Wilfried Pflüger
02.03.2019

Hallo, da kommt eine neu Verena. Experiment geglückt.
Viele Grüsse Wilfried

Frankenwerner
02.03.2019

Ich finde Fotoexperimente immer interessant und anregend. Daß das Deine BEA-Gardine ist, hätte ich nie im Leben erraten. Die Bildwirkung ist sehr gelungen, besonders durch den Lichteinfall, die Gewebestruktur und den Schärfeverlauf. LG, Werner

GuenterHoe
02.03.2019

Ein sehr gelungenes Experiment, das Foto weist eine erstaunliche Tiefe auf.
Ich wünsche dir ein schöne Wochenende liebe Verena.
Lieben Gruß Günter

gatierf
02.03.2019

Auf Gardine wäre ich zwar nicht gekommen aber die Wirkung ist verblüffend und sehr plastisch!
LG peter

Alberto
02.03.2019

Dein Versuch ist Dir mehr als gelungen, dazu gefallen mir die Farben. Auf eine Gardine wäre ich nicht gekommen.

Gruß herbert

brimula
02.03.2019

Sieht cool aus...Ideen muss frau haben...

VG Brigitta

Dieter F.Grins
02.03.2019

Experiment gelungen. Bin gespannt was Mr. Blue dazu sagt.
BG Dieter

Gisela Hoffmann
02.03.2019

Ja,liebe Verena, ich finde Dein Experiment auch gelungen. Es hat eine gewisse Rhythmik an den verschiedenen Bildstellen, und das gefällt mir - eine gewisse Ordnung im Abstrakten. Auch das Blau gefällt mir sehr gut. Kann ich mir als BdT vorstellen! Liebe Grüsse von Gisela

Marion Borrmann
02.03.2019

Das Experiment ist wirklich gelungen, klare Strukturen, tolle Wirkung. Die blaue Farbe passt super dazu und eine Gardine hätte ich dahinter nie vermutet.
Liebe Grüße
Marion

Stefan Strobl
02.03.2019

Gefällt mir auch sehr gut. Bin gespannt, was noch folgt.
Schöne Tage Stefan

Verdella
02.03.2019

Ich freue mich, dass ich Euch überraschen konnte und dass Ihr mit meinem 1. Versuch schon mal zufrieden seid. Vielen Dank für Eure positive Resonanz! Dann werde ich mal nach weiteren Motiven suchen, die sich für die Mehrfachbelichtung eignen könnten. Mal sehen was mir da noch so einfällt oder über den Weg läuft...
VG Verena

scheva
03.03.2019

Auch ich mag ja die experimentelle Fotografie - deine kreative Bildidee ist gut umgesetzt - dein Bild hat eine schöne Tiefenwirkung !
LG Eva

fotokalle
03.03.2019

Was man doch nicht alles aus einer Gardine machen kann! Ein sehr schöne Abstrakte Bearbeitung!
LG Kalle

chvbs
03.03.2019

Das sieht super aus.
VG Beat

KrysN Photographie
03.03.2019

Hallo Verena, dass ist aber ein absolut gelungenes Experiment. Einfach klasse. Mir gefällt insbesondere die Tiefenwirkung, die einen hineinzieht in die Materie. LG Krystina

peterhametter
03.03.2019

Unglaublich was das Wohnzimmer an
abstrakten Motiven so hergibt.
Sehr interessant und gelungen.
Vielen Dank auch für Deine Kommentare
zu meinen Bildern.
LG aus Wien Peter

Verdella
04.03.2019

Ich danke Euch für Eure weiteren Kommentare. Freut mich wirklich sehr!
VG Verena

Martina C. Schiller
04.03.2019

Das finde ich wunderschön! Gerade mit dem Blau, das Du hineingezaubert hast, ist ein kräftig leuchtendes und gut strukturiertes Bild entstanden. Die Bildteile mit dem geschwungenen Linienverlauf ergänzen sich bestens mit den "ordentlichen" Teilen.
Bitte weiter experimentieren, liebe Verena!
LG Martina

Sonja Elayna
05.03.2019

Also dein Experiment ist dir auf jeden Fall sehr gut gelungen. Es hat räumlich, grafisch und farblich eine klasse Wirkung.
LG Sonja Elayna

Verdella
06.03.2019

Vielen Dank Euch beiden!
VG Verena

horst L.
06.03.2019

..erst einmal: Cool!
..doch ich wäre neugierig auf S/W
dieser "BF" ist doch jede Woche, und da sage ich: "Qualität kann warten", oder ?= :-))
VG
Horst