Beta Version

Rettet die Bilder!

bibichanum
„Karl Theodors Kolonialwarenhandel in Argentinien 1930 'er Jahre“


nach dem ersten Weltkrieg wanderte ein Teil der Familie nach Argentinien aus. Ein Teil eröffnete ein Geschäft und ein anderer Teil verdingte sich als Rancher.Als der zweite Weltkrieg begann fühlten sie sich verpflichtet nach Deutschland zurück zukommen und für Hitler zu kämpfen. Die Männer sind alle im Krieg geblieben.
Kategorie: Analoge Fotografie
Rubrik: Rettet die Bilder!
Hochgeladen: 13.05.2019
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten96
Abonnenten: Favoriten0
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Krieg, Auswanderung


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Martina C. Schiller
13.05.2019

Eine tolle Zeitdokumentation und ein klasse SW-Bild. Gut, dass Du es gerettet hast, liebe Claudia!
LG Martina

frasiemue
10.06.2019

... ein klassisches Beispiel für "gerettet"! Und eine Familiengeschichte dazu. Ob in Zukunft via Social Media & Co. eine Dokumentation der eigenen Geschichte überhaupt noch ein Interesse findet ist fraglich ...
Gruß
Siegbert