Beta Version

Black Friday

Kittywood
„Der Sommer kommt! “


Kleine Spielerei, entstanden bei meiner Entdeckungsreise mit dem Markoobjektiv Tamron 90mm 2.8 :-)

Euch allen ein erholsames Wochenende. Hier soll es viel regnen, ich freu mich drauf. Die Natur braucht es dringend, die Hitzewelle vom letzten Jahr ist noch nicht verdaut und meine Nachbarn sind dann schön leise, weil in ihren Wohnungen, statt im Garten. *g*
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 17.05.2019
Kommentare: Favoriten14
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten129
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: NIKON D750
Objektiv:
Blende: f/8
Brennweite: 90 mm
Belichtung: 1/500 sec
ISO: 250
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Udo Dittmann
17.05.2019

schönes Motiv - bei der Aufnahme bin ich nicht ganz zufrieden: "

ein Stück Gras ist scharf / der Rest ist unscharf - soweit so gut ...

aber es gibt einen gut sichtbaren Sensorfleck und irgendeinen "Gardineneffekt" im Hintergrund - ich meine dunkle Linien und Flächen, die aufgrund der zu geraden Formen irgendwie nicht in der Natur zu finden sein dürften - weißt du, wie das entstanden ist?

Kittywood
17.05.2019

Ja Udo, weiß ich :-)

Dieses Gras ist eine Miniwiese in einem großen Blumentopf für meine Katzen. Gegen das Licht fotografiert, hört das Gras - die Wiese - dort wo es flächig dunkel wird - auf. Dort ist erstmal Luft im Schatten und dann kommt die Balkonbrüstung.

Mir gefiel gerade dieser dunkle und ruhige Hintergrund, den ich trotz Gegenlich damit erzielen konnte.

Und den Sensorfleck hab ich übersehen :-(

LG Katja

Big Joe
17.05.2019

Was man so alles in der Wohnung zaubern kann,
wenns draußen regnet, zeigst Du uns auf Deiner
wunderbaren Weise, die Wiese ;))
Schön die Schärfenebene ins Bild gebracht, zwei
kleine gen Himmel wachsende, die sich kreuzen :))
& noch einige Einzelwanderer, die verstohlen, einen
kleinen Blick in die Kamera wagen :))
Ich mags total, liebe Katja *
Hier war Heute kein Regen, aber er soll wieder kommen,
zur Freude der Natur !! :)) Ich freue mich mit IHR *, als
wilder Naturbursche :))))))))
Dir ein wunderbares WE & weiterhin viel Spaß bei Deinen
Entdeckungsreisen ^^
LG, Joe ;)

Udo Dittmann
17.05.2019

@Katja -jetzt verstehe ich es ... und ich dachte, du hättest bäuchlings auf einer Wiese gelegen
-immerhin habe ich mir dein Bild genau angeschaut und dachte zunächst, ich hätte was auf der Brille :o))

Werner Schabner
17.05.2019

Dir auch ein schönes Wochenende. Ich mag Dein Bild sehr. Den Sensorfleck kann man ja noch einfach entfernen. Tolles Bild!
LG Werner

KrysN Photographie
18.05.2019

Hallo Katja,
auf Katzengras wäre ich nicht gekommen. Interessant was man so alles indoor fotografieren kann. Schärfe / Unschärfeverlauf gefällt mir sehr gut. Würde mir ein klein wenig mehr Kontrast wünschen, wenn es meins wäre ... Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. Krystina

Ninfea
18.05.2019

Deine Entdeckungsreise zeigt hier ein schönes Bild, wunderbar in den weichen Grautönen mit den vielen kleinen Lichtern zwischendrin.
LG und auch dir ein schönes Wochenende,
Agathe

ue_500000
18.05.2019

Sehr optimistische Ansage im Titel ... der erste Eindruck war Unterwasserbild, da sieht es, je nachdem wo man taucht, auch so aus, der Sensorfleck geht dabei einfach im Gesamteindruck unter. Deine Erklärung hat es dann ans Licht gebracht... Du brauchst keinen Sommer eine Entdeckungstour durch deine Wohnung fördert ja auch sehr interesannte Bilder ans Licht
VG
Mr. H

kennyonthe.rocks
19.05.2019

Hi Katja,
ja da haben wir ja beide "Gras" zum BF hochgeladen. Wenn auch verschiedene Arten. Die weichen Grautöne passen hier gut rein.
Danke auch für deinen Kommentar (und Anregung zum goldenen Schnitt) zu meinem Dünengras Bild. :-)
Einen schönen Sonntag noch für dich!
Cheers, Kenny

Fritze
19.05.2019

Erinner mich am Martinb Timms Haiku-Fotografie (http://www.timmfotografien.de/).
Sehr schön!
LG Ernst

Gerd Schober
20.05.2019

Ich frage mich ob man es lernen kann, Sensorflecken zu entdecken. Mir wäre er nicht aufgefallen ;-)
Sehr schön das Du Dich in Katzenperspektive gebracht hast und wieder einmal zeigst wie man mit Kreativität und Freude am Experiment, tolle Aufnahmen entstehen lassen kann (Luft hol).
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
liebe Grüße, Gerd

NorbertK
20.05.2019

Schade keine Kuh auf der Wiese......grins.
VG Norbert

Marianne Wogeck
24.05.2019

Alles was da oben steht, unterschreiben ich einschl. der leisen oder lauten Nachbarn.

Ein sagenhaft schönes Motiv mit Licht und Schatten, Schärfe und Unschärfe. Das geht mir das Herz auf. ..und es ist mir egal falls es deine Kräuter auf der Fensterbank gewesen sein sollten.

picpit
24.05.2019

durch die Wischer und die Unschärfe bekommt das Bild eine verträumte Wirkung. Das gefällt mir sehr gut,

liebe Grüße, Peter